Eigene Holz-Coins, Geo-Token und Pins des Teams Compubaer

(Foto zum Vergrößern bitte anklicken.)

             Magdeburger Dom  Holz Edition Geocoin      
Als Dank für den Besuch dieser Seite.
Am 29. September 2005 erschienen die ersten 2 CWGs (Czech Wood Geocoin) als lasergravierte kleine Holzscheiben von 3,5 cm Durchmesser in einer Stärke von ~0,7 cm. Die Cacher Ponik & team und JPAgeo hatten die Idee, eine Art Visitenkate für CacherInnen zu gestalten, die zwar nicht trackbar, dafür preiswerter und ebenfalls tauschbar ist. Dabei konnte die Vordeseite individuell gestaltet werden, die Rückseite trug meist neben dem Logo Groundspeaks die Jahreszahl der Herstellung und den Titel Czech Wood Geocoin
Schnell entwickelte sich diese Idee über die Grenzen Tschechiens hinaus, doch die Sammelleidenschaft ist wohl in Tschechien, der Slowakei und Polen am größten.
Heute gibt es viele unterschiedliche Hersteller und ebenso viele Möglichkeiten der Gestaltung auch der Rückseite.
Ein kurzer zeitlicher Abriss der Geschichte ist hier zu finden (in tschechisch).
Palk hat einen interessanten Artikel über CWGs geschrieben.

Seit ca. 2012 gibt es aus Acryl gelaserte GeoToken, die meist preiswerter als Coins sind, von der Aufmachung her einer Coin durchaus ähnlich sein können, meist aber auch nicht trackbar sind.

In den letzten Jahren lassen sich viele Geocacherinnen und Geocacher auch eigene Pins machen, die sie als Tauschobjekte, zum Sammeln und zum Verschenken verwenden.
Foto
Name
Beschreibung
im Besitz seit
  
Sniper1 Sniper1 Die Coin wurde im Cache "Preußisches Wehr" (GC28FZV) bei einer Wanderung um Schmiedefeld herum gefunden. Sie werden in der Tschechei produziert und verkauft, tragen Namen und Logo des Eigners, sind aber nicht trackbar. 17.09.2011 Link
Mondsteinchen
Erkneraner
Mondsteinchen


Erkneraner
Beide Coins fanden wir als Geschenke von Mondsteinchen und Erkneraner im Cache "GC-/TB- Hotel Erkner an der A10" (GC27E1A), als wir in Richtung Erkner unterwegs waren. Sie werden in der Slowakei (Beispielliste) und Tschechei produziert und verkauft, tragen Namen und Logo des Eigners, sind aber nicht trackbar. 28.10.2011 Link
Marie a Petr Marie a Petr Die Holzcoin ist von den tschechischen Cachern "Marie a Petr", gefunden im Cache Saatkrähe bei Müncheberg. 22.11.2011 Link
Compubaer-Holzcoin
2. Team Compubaer-GWC
Team Compubaer Als wir die Coins von Erkneraner und Mondsteinchen fanden, hatten wir die Idee, ebenfalls an solche nichttrackbaren Coins heranzukommen, um sie im nächsten Jahr mit in die USA zu nehmen bzw. sie in Caches zu legen, die uns besonders gefallen haben.
Also wurde Verbindung mit Erkneraner aufgenommen. Er unterstützte uns in ganz toller Weise bei der Bestellung und brachte uns schließlich sogar noch die fertigen Coins aus Bratislava mit.
Im Laufe der nächsten Jahre war der 200 Stück große Vorrat schließlich fast aufgebraucht, so dass wir im März 2016 beim Shop Geocoin-Land erneut 100 GWCs orderten.
15.12.2011 Link
Podes Podes Die Holzcoin (CWG-Nr.: 4414) ist vom tschechischen Cacher "Podes", gefunden im Cache Silver Birches in Polen bei Sulecin.
Eine zweite Coin von Podes fanden wir am 18.12.2013 im Cache GC4V5KB "Findling Haselberg_5".
Die Czech Wood Geocoin sind auf der tschechischen Website www.svetgc.cz/cwg registriert.
04.03.2012 Link
Blue Falcons Blue Falcons Die Holzcoin (Nr. 0254) gehört einem US-Cacher. Sie wurde von uns am Stadtrand von Kanab im Cache Brennan's Greatest Earth on Show gefunden. 28.08.2012 Link
OLdweeb OLdweeb Diese Holzcoin, allgemein als "SIGNATURE WOODEN NICKELS" bezeichnet, gehört ebenfalls einem US-Cacher. Wir fanden sie während unserer USA-Reise im Sommer 2012.
 ? 
Link
SLO Trekker SLO Trekker Diese Holzcoin des US-Cachers "SLO Trekker" fanden wir an der Pazifikküste im Cache Binary Blues - Binary Bridges - My 100th GeoCache. 24.08.2012 Link
Junior86 Junior86 Die Coin des tschechischen Cachers wurde interessanterweise in Italien in Venedig gefunden, obwohl Junior86 selbst noch nicht in Italien gecacht hat.
Wie ist sie dahin gekommen?
Junior86 hat den TB "Czech Travel Gecko Blue Tag With Cache" zusammen mit einer Dose auf Reise geschickt. In diese Dose hat er einige seiner Holzcoins gelegt. Wir haben seinen TB im Cache GCJM15 gefunden und eine der Holzcoins mitgenommen.
Die Holzcoins werden in der Tschechei produziert und verkauft (diese über das Onlineportal dekormania.cz), tragen Namen und Logo des Eigners, sind aber nicht trackbar.
19.03.2013 Link
Querx_112 Querx_112 Diese CWG (Czech-Wood-Geocoin) von Querx_112 haben wir im Cache Hradek nad Nisou TROJZEMI im Dreiländereck auf tschechischer Seite gefunden. Diese Coins sind zum Sammeln und Tauschen gedacht. Interessant ist, dass diese CWG durch den Owner mit einer fortlaufenden Nummer versehen wurde. Gelistet sind die CWG's im zugehörigen Katalog. 04.04.2013 Link
MEGA EVENT FRANCE #1-Holzcoin Diese Holzcoin erinnert an das 1. französische MEGA-Event vom 1. - 3. Oktober 2011 in den Bourbonnäser Bergen (Allier - Auvergne) im Herzen von Frankreich.
Dort war auch die Dose Bohnen zu sehen, die im 1. Cache abgelegt wurde.
23.07.2013 Link
Holzcoin MEGABERLIN Holzcoin MEGABERLIN Diese Holzcoin gab es als Geschenk am Stand des tschechischen Coinanbieters Geocoin-Land. 03.08.2013 Link
GeoToken MegaBerlin GeoToken MegaBerlin Die Plastecoin ist Beispiel für eine neue Welle preiswerter, nicht logbarer Plastecoins. Sie können genauso wie die bekannten Holzcoins als Geschenk in Caches abgelegt oder als "Visitenkarte" weitergegeben werden. Es besteht aber auch die Möglichkeit, bei der Firma "LaserLogoShop" trackbare Coins zu bestellen. 03.08.2013 Link
Skorec Skorec Auf der Hinfahrt nach Prag fanden wir diese CWG im Cache "Rybniky Ustecka - 9. Zamecky rybnik".
Die Holzcoin stammt vom tschechischen Cacher Skorec und erschien erstmals 2012.
04.09.2013 Link
Leonary Leonary Diese CWG fanden wir im Prager Zoo im Mystery-Cache "Zvirata v ZOO: Levhart / ZOO animals: Leopard". Es ist schon die mindestens 5. Auflage von Holzcoins der Cacherin Leonary. Andere Motive sind hier unter Nr. 1381, unter Nr. 1381-2 und unter leonary zu finden 06.09.2013 Link
Sraz geovozidel Compubaers Sraz geovozidel CWG Diese trackbare Holzcoin erhielten wir als Andenken an der Teilnahme am Event "GCF EU 2013 - Sraz trackovatelnych geovozidel", dem Treffen der Cachemobile auf dem obersten Parkdeck des Prager Flughafenparkhauses. 06.09.2013 Link
Punkový Geocaceri Punkový Geocaceri Für diese Holzcoin konnte kein Herausgeber gefunden werden. 07.09.2013 Link
eMichalek eMichalek Gefunden in einem Prager Cache. 07.09.2013 Link
GPS MAZE GPS MAZE EUROPE - Czech Republic Diese CWG erhielten wir anlässlich unseres Besuches der ersten GPS MAZE-Ausstellung außerhalb Nordamerikas in Prag. 07.09.2013 Link
CAGeo CAGeo Während unseres Besuches der ersten GPS MAZE-Ausstellung außerhalb Nordamerikas in Prag erhielten wir diese CWG der Tschechischen Geocaching-Assoziation, die für Organisierung und Gestaltung dieser Ausstellung Verantwortung trug. 07.09.2013 Link
24 hodin GeoStromovka 24 hodin GeoStromovka Das ist die Erinnerungs-CWG an das Event "GCF EU 2013 - 24 hodin GeoStromovka", bei dem es darum ging, einen Travelbug 24 Stunden in Bewegung zu halten. 07.09.2013 Link
Startnummer-CWG Startnummer-CWG Erinnerungs-CWG an unsere Teilnahme am 24-Stundenlauf in Prag. Mit Startnummer 179 lief Compubaer ab 20.15 Uhr eine Runde und übergab anschließend den TB an DARLING.
Insgesamt legten in den 24 Stunden 400 CacherInnen 197 km zurück.
07.09.2013 Link
jurin25 jurin25 Diese CWG fanden wir in einem Prager Cache. 07.09.2013 Link
MEGA GEOCOINFEST EUROPE 2013 - Prague MEGA GEOCOINFEST EUROPE 2013 - Prague Die CWG GEOCOINFEST EUROPE 2013 - Prague ist eine Erinnerung an den Besuch dieses beeindruckenden MEGA-Events, das gekoppelt war mit dem GCFEU 2013 - Geocoin Show 2013-Event. 08.09.2013 Link
Erkneraner-Weihnachtscoin Erkneraner-Weihnachtscoin Die Holzcoin ist ein Geschenk von Erkneraner und Mondsteinchen als Lohn für die Öffnung aller 24 Türchen des Erkneraner Weihnachtskalenders. 02.01.2014 Link
Jonea Jonea Die CWG fanden wir an unserem letzten Cachetag in einer Dose in Dänemark. Sie stammt vom tschechischen Cacher Jonea aus Brno, der seit 2008 Dosen sucht und per 28.06.2014 bereits über 28.900 Logs in seiner Statistik hat. 20.06.2014 Link
Seaneczka seaneczka Nach dem Besuch des 1. Europäischen Earthcache-MEGA-Events in Zabrze blieben wir noch 2 Tage in der Stadt, entdeckten ihre unterschiedlichen Ansichten beim Cachen und fanden dabei diese Holz-Coin.
Sie stammt von der polnischen Cacherin seaneczka aus Szczecin, die seit November 2013 zur Gilde der Geocacher gehört.
24.06.2014 Link
sagycz sagycz Diese Holz-Coin des tschechischen Cachers sagycz aus Prerov, südöstlich von Olomouc an der Becva im Olomoucký kraj, fanden wir im Cache "10. Historia Balnice" äußersten Südosten Polens nahe der ukrainischen Grenze im Bieszczady-Nationalpark, der Teil des 1992 geschaffenen UNESCO Biosphärenreservats Ostkarpaten ist. 10.07.2014 Link
Geocoinfest Europe 2014 Ulm - Holzcoin Geocoinfest Europe 2014 Ulm Diese Holzcoin bekamen wir anlässlich unseres Besuches in Ulm geschenkt. 10.10.2014 Link
Ulm-Holzcoin Ulmer Geocoin-Event Auch diese Holzcoin bekamen wir anlässlich unseres Besuches in Ulm geschenkt. 10.10.2014 Link
palk palk Diese Wood-Coin des Cottbuser Cachers palk fanden wir im Bonus der Peitzer "Badesee-Runde". 10.11.2014 Link
palk palk Den seit Juni 2011 aktiven Cottbuser Cacher und Podcaster palk kennen wir nun schon einige Jahre und freuen uns immer wieder, wenn er zusammen mit Urbivan unser Jahresanfangsevent besucht.
Zum 5. Treffen schenkte er uns diese GWC.
27.01.2018 Link
GeoHex-Token GeoHex-Token Diese "Visitenkarten"-Holzcoin fanden wir in einem Cache nahe Bad Saarow.
Sie werden GeoTimber genannt und können über den GeoCoinshop bestellt werden.
Ungewöhnlich ist, dass sie das gleiche Größenmaß haben wie die GeoTimber, die wir in den USA gefunden haben. Damit sind sie im Vergleich zu den europäischen CWG (Czech Wood Geocoin) größer aber dünner.
Leider konnte der GeoTimber bisher keinem Berliner Cacherteam zugeordnet werden. Zwar gibt es GeoHex in Berlin, doch ihnen gehört dieser Timber nicht.
19.04.2015 Link
kati1988
kati1988 Diesen GeoToken fanden wir im Final des Wherigo "Die Ente Nelly" in Eisenhüttenstadt, dessen Owner kati1988 ist.
GeoToken werden individuell für den jeweiligen Cacher gefertigt. Das Design, die Schriftart, die sonstigen Inhalte und natürlich die Logos werden bei der Bestellung festgelegt und dann mit einem hochmodernen Co2-Laser dauerhaft in ACRYL eingebrannt.
Bekannt für die Herstellung von GeoToken ist der LaserLogoShop. kati1988 führt auch einen interessanten Cacher-Blog unter dem Titel: Die Welt von kati1988.
20.04.2015 Link
3 Bukaniere 3 Bukaniere Diese Wood-Coin des Cacherteams "3 Bukaniere" fanden wir auf unserer Hinreise an den Senftenberger See in einem Cache in der Nähe von Cottbus. 17.05.2015 Link
FerryVLK FERRYVLK Unsere erste CWG des tschechischen Cachers FERRYVLK fanden wir während der Kroatien-Tour im Cache GC4BZP4 "Rothkirchen challenge(s): TRIP TO THE COUNTRYSIDE".
FERRYVLK kommt aus dem Raum Prag und ist ein ganz aktiver Cacher.
02.10.2015 Link
lupen.cz lupen.cz Diese CWG des tschechischen Caches lupen.cz aus Brno fanden wir im Cache GC1GKBB "D1 166,5 km (9 KRIZU) I".
lupen.cz sucht nicht nur Caches sondern sammelt auch CWGs.
02.10.2015 Link
CEDDY ceddy Diese GWC des deutschen Caschers Ceddy fanden wir in Zagreb in der Letterbox GC3APNM "Zagreb TB Hotel". 06.10.2015 Link
Baiglici Baiglíci Die CWG des tschechischen Caches Baiglíci aus der Gegend von Brno fanden wir im Cache GC60HZB "Panorama Skitaca" an der Ostküste der kroatischen Halbinsel Istrien. 09.10.2015 Link
SaMiPa SaMiPa Die erste CWG des österreichischen Cacherteams SAmiPA fanden wir in einem ganz besonderen Cache "Ein Sommerhaus im Grünen". 07.11.2015 Link
-0DIN- -0DIN- Die CWG des Cachers -0DIN- aus Sachsen fanden wir während unserer Runde über die ehemaligen Rieselfelder bei Hobrechtsfelde. 23.11.2015 Link
Speicherevent-CWG Speicherevent-CWG Die CWG (Czech Wood Geocoin) wurde als Geschenk an dieTeilnehmerInnen am 3. Speicherevent verteilt.
Hauptsächlich sind CWGs zum Tauschen mit anderen Wood Geocoins da. Die Holzcoins haben KEINE Trackingnummer, sie dienen eher als Sammlerstücke oder Visitenkarten. Geliefert wurden sie aus Tschechien von der Firma Geocoin-Land.
11.12.2015 Link
CWG Collection member 2015
Icon:  Icon
CWG Collection member 2015 Diese CWG lag der Lieferung der bestellten Speicherevent-CWG bei.
Die Holzcoin mit der einheitlichen Trackingnummer kann discovered werden und liegt jeder Lieferung der tschechischen Firma bei.
Detaillierte Informationen über CWGs - Tschechische-Holz-Geocoins findet man hier: cwg-sigitem.cz.
11.12.2015 Link
Weihnachts-CWG Weihnachts-CWG Diese CWG lag als kleines Geschenk von geocoin-land.com der Lieferung der bestellten Speicherevent-CWG bei. 11.12.2015 Link
Betsy82 Betsy82 Diese GWC bekamen wir bei einem zufälligen Treffen am Bonus der Runde "Eine (un)schöne Vorweihnachtszeit" von Betsy82 persönlich geschenkt - vielen Dank dafür.
Betsy82 ist eine Geocacherin aus Brandenburg, am Stadtrand von Berlin wohnend, die seit Mitte 2014 auf Cachesuche geht.
02.01.2016 Link
Mr-Cutty Mr-Cutty Diese CWG der Frankfurter Cacherin Mr-Cutty fanden wir in unserem eigenen Cache am Rande von Friedersdorf. 05.01.2016 Link
asp_fan_cb asp_fan_cb Die GWC des seit Anfang 2013 aktiven Cottbuser Cachers asp_fan_cb fanden wir am Rande von Blasdorf im Cache "Des Doktors Rätsel Nr.1". 07.02.2016 Link
Berggeister^4 Berggeister^4 Diese GWC gestaltete das Team von Berggeister^4 aus dem Raum Bitterfeld-Wolfen. Wir erhielten sie als Zugabe zu unserer Bestellung von eigenen GWCs. 02.03.2016 Link
1. CITO-GWC Seelow 1. CITO-GWC Seelow Diese GWC entstand anlässlich des 1. CITOs in Seelow am 23.04.2016 auf dem Gelände des Schweizerhauses. Dargestellt ist die Plastik "Der Bär" des deutschen Tierbildhauers August Gaul, die im zum Gut gehörenden großen öffentlichen Park stand.
Als Erinnerung und als kleiner Dank erhielten alle TeilnehmerInnen am 1. Seelower CITO diese GWC.
02.03.2016 Link
Gummibär
Icon:  Icon
Gummibär Den Gummibären-Token gab es als Erinnerungssouvenir auf dem Event "Gummibärchen statt Gummipunkte". Alle dort in Umlauf gebrachten kleinen Bärchen haben den gleichen Trackingcode. 05.03.2016 Link
Angelpoldi Angelpoldi Diesen Token des kaum noch aktiven Teams "angelpoldi und stonimaus" aus dem Storkower Raum fanden wir im Cache "Macke". 10.03.2016 Link
Gestatten: Compubaerin
Icon:  Icon
Gestatten: Compubaerin Diesen NamensschildToken bekam die Compubaerin auf dem Event "Offizieller TokenTauschTaumel on Tour - Berlin".

GeoToken sind aus Acrylglas mit einer Laseranlage geschnittene und gravierte "Visitenkarten", die verschenkt oder auch gesammelt werden können. Hergestellt wurde dieser Token vom LaserLogoShop. Umfassend informieren kann man sich zum Thema auf Token-Wiki.
23.03.2016 Link
123xilef 123xilef 123xilef ist ein Berliner Geocacher- und Tokensammlerteam, das wir auf dem Event "Offizieller TokenTauschTaumel on Tour - Berlin" getroffen haben. 19.03.2016 Link
Keep Calm
Icon:  Icon
Keep Calm Diesen Token bekam die Compubaerin vom Team 123xilef geschenkt. Die Tokensammler gestalten und sammeln sogenannte Keep Calms. Diese englische Redewendung "Bleib ruhig" kann mit fast jeder anderen Aufforderung verbunden werden.
123xilef haben schon viele dieser Token gesammelt.
19.03.2016 Link
WILK13 WILK13 Diese GWC tauschte Compubaer mit der uns gut bekannten Ownerin gegen eine eigene GWC ein. 19.03.2016 Link
sax oTTToT Token
Icon:  Icon
sax oTTToT Token Diesen extra zum "Offiziellen TokenTauschTaumel on Tour - Berlin" angefertigten Token bekamen wir von SAX114 auf dem Event in Berlin geschenkt. 19.03.2016 Link
 Uwes Little Token-Dragon
Icon:  Icon
Uwes Little Token-Dragon Der Berliner Cacher uwe-sauerland ist schon seit 2006 in der Szene bekannt. Deshalb freuten wir uns besonders, als er uns einen seiner Token anlässlich des Tokentausch-Events schenkte. 19.03.2016 Link
Kratos666 Kratos666 Diese GWC des sächsischen Cachers Kratos666, der seit Ende 2012 vom Dosenvirus infiziert ist, fanden wir während unserer Cachesuche im Erzgebirge in der Letterbox GC4WE27 "Der Schatz an der Delle". 17.04.2016 Link
Gammera Gammera Dieser polnische Cacher aus Poznan ist seit Oktober 2014 aktiv.
In seinem Hobby engagiert er sich auch in einer regionalen Cachergruppe und wirkt am polnischen Geocaching-Blog "Geopyra" mit.
05.06.2016 Link
Gammera Gammera Diese Wood-Coin gestaltete Gammera für seinen Cachehund Jasper, der ihn sicherlich häufig auf den Touren begleitet (jedenfalls ist er auf einigen Fotos zu sehen). 05.06.2016 Link
Gammera Gammera Besonders gern findet Gammera als erster einen Cache, um den FTF-Eintrag schreiben zu können.
Anlässlich des 300. FTFs (GC6F5F8) am 17.04.2016 ließ er sich diese Wood-Coin machen.
05.06.2016 Link
Posnanian Reviewer Posnanian Reviewer Hinter diesem polnischen Reviewer verbirgt sich wantsky, ein seit September 2010 aktiver Cacher aus Warschau. 05.06.2016 Link
Wielkopolska Wielkopolska 2000 Caches Anlässlich des wahrscheinlich 2000. gelegten Caches in der Woiwodschaft Großpolen wurde diese Polish Wood Geocoin 2016 durch den Posnanian Reviewer herausgegeben.
Im Netz gibt es eine Statistik: Region Wielkopolska.
05.06.2016 Link
kati1988 kati1988 Am 20.04.2015 lernten wir kati1988 erstmals durch ihren gleichnamigen Token kennen. Mehr als ein Jahr später trafen wir sie persönlich auf dem MEGA-Phone V und tauschten ein paar CWGs. 16.07.2016 Link
CWG von Saniafeh Saniafeh Die CWG der seit 2012 auf Dosensuche gehenden Dresdner Cacherin Saniafeh tauschten wir während des MEGA-Phone V-Events gegen eine eigene CWG ein.
Als Besonderheit stehen auf dieser CWG die Tracking-Codes zweier Coins: Dresden Geocoin Gold und Dresden Geocoin Silber.
16.07.2016 Link
Olddeath
Icon:  Icon
Olddeath Olddeaths Wood Coin ist nicht nur die reine "Visitenkarten-CWG" des aus Neuenkirchen bei Rheine stammenden und seit 2007 aktiven Cachers, sondern hat zusätzlich den Tracking-Code eines Community Volunteer Travel Tags eingraviert. 16.07.2016 Link
Anhalto Anhalto Die CWG des Reviewers Anhalto bekamen wir während einer kleinen Tauschaktion auf dem 5. MEGA-Phone. Anhalto ist seit März 2010 vor allem für die Kontrolle und das Freischalten der Caches in Sachsen-Anhalt verantwortlich. 16.07.2016 Link
jackirishman jackirishman jackirishman ist ein seit Februar 2011 aktiver Cacher aus Süpplingen bei Helmstedt in Niedersachsen. Seine CWG bekamen wir im Rahmen einer kleinen Tauschaktion auf dem 5. MEGA-Phone. 16.07.2016 Link
CWG Nacht der Vulkane CWG Nacht der Vulkane Diese Holzcoin wurde als Erinnerungsgeschenk während des MEGAs verteilt. 30.07.2016 Link
Azafady Azafady Die CWG des belgischen Cachers tauschten wir auf dem MEGA "Nacht der Vulkane" am Stand von Geocoin-Land gegen eine eigene CWG ein. 30.07.2016 Link
Urbivan Urbivan Urbivan ist ein Cacher aus der Peitzer Region, der seit März 2014 auf Dosensuche ist und inzwischen schon selbst über 50 Caches veröffentlicht hat.
Wir fanden seine CWG in einem Cache auf dem Weg nach Burg im Spreewald.
19.08.2016 Link
Urbivans Liebeserklärung Urbivans Liebeserklärung Das ist eine ungewöhnliche CWG, denn sonst ist auf einer Seite immer das Geocaching-Logo von Groundspeak zu sehen. 19.08.2016 Link
Urbivan Urbivan Urbivan kommt aus Peitz und sucht seit März 2014 Dosen, gestaltet interessante Events und mit palk zusammen den Podcast "Geogedöns".
Beim 5. Seelower Cachertreffen schenkte er uns diese GWC.
27.01.2018 Link
TeamMehl TeamMehl Hinter diesem Nicknamen verbirgt sich ein seit Mitte 2013 recht aktives Cacherpaar aus dem Raum Oderberg. Zwar waren wir noch nicht gemeinsam auf Cachesuche, doch ihre sehr interessanten selbst versteckten Mysterys haben uns bisher viel Freude bereitet.
Auch ihre Coinsammlung ist sehr ansehenswert und vielseitig.

Inzwischen kennen wir uns schon recht gut, denn neben gemeinsamen Cachertreffen bewundert Compubaer immer wieder die neuesten Coins aus der Schatzkiste des Teams.
Beim 6. Schwedter Cachertreffen schenkte uns Nancy die beiden neuesten GWCs des Teams - vielen Dank dafür.

Auch für 2019 hat sich TeamMehl von zwei unterschiedlichen Anbietern neue GWCs fertigen lassen. Beim Glühwein schlürfen am Baasee überreichte uns Nancy zwei Exemplare, über die wir uns gefreut haben, vielen Dank nochmals!

Im Sommer 2020 lud TeamMehl anlässlich des 20. Jahrestages unseres Geocaching-Hobbys zu einem Celebrations-Event ein. Es wurde ein schönes Treffen, bei dem wir eine neue Woodcoin des Teams geschenkt bekamen, die extra für dieses besondere Event gefertigt wurde - vielen Dank dafür.

Die Einschränkungen wegen des immer stärkeren Auftretens von COVID-19 ließen offizielle Cachertreffen nicht zu. Doch im März 2021 trafen sich befreundete CacherInnen anlässlich einer Baumpflanzaktion im „Schwedter Landgrabenhain“ – Ecke Karl-Teichmann-Straße/Werner-Seelenbinder-Straße. Dort erhielten wir von Nancy ihre neuesten Woodcoins, über die wir uns sehr freuten.

Durch Zufall gab es ein Wiedersehen mit TeamMehl bei einem Cacherausflug nach Cöthen an einem der wenigen schönen Tage im April.
Dort schenkte uns Nancy ihre neueste Woodcoin, die für ihren geliebten Haustiger angefertigt wurde - vielen Dank dafür.
26.11.2016  
TeamMehl
TeamMehl
10.03.2018
TeamMehl 2019
TeamMehl 2019
23.02.2019
Celebration-Woody 05.07.2020
TeamMehl_Woody2020
TeamMehl_Woody2021
21.03.2021
TeamMehl_SirHenry 25.04.2021
Ratzelchen Ratzelchen Schon 2 Jahre länger als wir haben sich die Ratzelchens dem schönen Hobby der Dosensuche verschrieben. Von Eberswalde aus durchstreifen sie nicht nur ihre Homezone sondern haben in den vergangenen Jahren schon auf vier Kontinenten Caches gefunden.
Gern treffen wir uns, doch bei der Suche nach ihren selbstgelegten Caches haben wir noch Nachholebedarf.
26.11.2016 Link
Mondschnecke Mondschnecke Mondschnecke, seit Mitte 2013 mit dem Cachevirus infiziert, kennen wir auch persönlich. Ihre Homezone liegt bei Angermünde. Meist ist sie zusammen mit Surdi unterwegs. 26.11.2016 Link
Kisia & MrDeadhead Kisia & MrDeadhead Diese interessante CWG fanden wir am letzten Tag unseres Nordzypernkurzurlaubes in einer Dose am Rande einer schmalen Bergstraße des Fünf-Finger-Gebirges in der Nähe von Girne.
Das aus Kraków stammende und seit 2013 beim Dosensuchen aktive Cacherpaar hat mit dieser CWG erstmals die Idee umgesetzt, bei Reisen ins Ausland speziell für diese Reise gefertigte CWGs mitzunehmen und in gefundene Caches zu legen.
16.02.2017 Link
1. CITO-GWC Seelow 2. CITO-GWC Seelow Diese GWC entstand anlässlich des 2. CITOs in Seelow am 22.04.2017 auf dem Gelände des Schweizerhauses. Dargestellt ist die Plastik "Der Esel von Seelow" der deutschen Bildhauerin und Grafikerin Renée Sintenis, die im zum Gut gehörenden großen öffentlichen Park stand.
Als Erinnerung und als kleiner Dank erhielten alle TeilnehmerInnen am 2. Seelower CITO diese GWC.
09.03.2017 Link
Geocoinfest Europe 2016 - Berchtesgaden Geocoinfest Europe 2016 - Berchtesgaden Diese GWC war als kleiner Dank in der Lieferung der bestellten GWCs zum 2. Seelower CITO.
Sie erinnert an das Geocoinfest Europe 2016 - Berchtesgaden im September 2016.
09.03.2017 Link
Thank You CWG Thank You CWG Auch diese CWC des tschechischen Shops "Geocoin-Land" aus Plzen war als kleiner Dank in der Lieferung der bestellten GWCs zum 2. Seelower CITO.
09.03.2017 Link
zwergdiva zwergdiva`s Wood Geocoin Das ist eine von 50 GWCs mit gleichem Trackingcode, die die Ownerin von Cache zu Cache reisen lässt. Wir fanden eine davon im Cache Gymnasium Ludwigsfelde und durften sie mit Erlaubnis der Ownerin in unsere Sammlung einfügen. 21.03.2017 Link
Trust me, I'm an Engineer
Icon:  Icon
Trust me, I'm an Engineer Diese erste belgische WoodCoin schickte mir zwergdiva für unsere Sammlung - vielen Dank dafür!
Ursprünglich wurde sie als eine von vielen vom belgischen Cacher MaSaLo ausgesetzt. Die eingebrannte öffentliche Referenznummer erinnert an "The Frog Geocoin", die der Owner von einem befreundeten Cacher geschenkt bekam.
31.03.2017 Link
Meet & greet the olliwoods
Icon:  Icon
Meet & greet the olliwoods Diesen Token des seit 2011 sehr aktiven Cacherpaares olliwoods aus Niedersachsen haben wir im Cache "Geschichte der Reifenwerksiedlung" gefunden und für unsere Sammlung mitgenommen.
Hergestellt von laserbu.de aus Wendeburg in Niedersachsen haben alle Token dieser GC Taler Geocoin-Serie den Trackingcode für Meet & greet the olliwoods.
01.04.2017 Link
P_E_P_S_I P_E_P_S_I Diese GWC fanden wir in einer Letterbox des Owners im Landkreis Passau.
Auf der GWC ist des Owners treuer Cacherhund Fini abgebildet.
01.05.2017 Link
HLOUST HLOUST Im Cache 81-Matrix completed (Challenge) fanden wir die CWG des tschechischen Cachers Hloust aus dem Raum Mittelböhmen südlich von Prag.
Hloust ist schon seit 2009 Geocacher und besonders an Caches mit hohen T-Werten interessiert.
04.05.2017 Link
danielst danielst Die GWC von danielst erhielten wir auf dem "The Children inside Geocacher's 1617"-Event in Magdeburg im Tausch gegen eine von unseren Holzcoins.
danielst betreibt die Dosensuche bereits seit Mitte 2008 recht kontinuierlich. Obwohl er auf seiner GWC das Klettern thematisiert, scheint er keine speziellen Vorlieben beim Cachen zu haben.
01.06.2017 Link
MEGA Erfurt GWC MEGA Erfurt GWC Auf unserer Tier-Cacherunde durch Berlin fanden wir diese GWC, die an das MEGA-Event in Erfurt erinnert, an dem wir leider nicht teilnehmen konnten.
Den eingebrannten Tracking-Code haben alle GWCs dieser Serie und können so discovered werden.
04.08.2017 Link
krimi* und jufi* krimi* und jufi* Auf unserer Tier-Cacherunde durch Berlin fanden wir diese sehr schöne AWC des österreichischen Cacherpaares.
Während jufy* schon seit 2010 von Wien aus cacht, hat krimi* ihren eigenen Account erst seit Anfang 2014.
04.08.2017 Link
2ephyr 2ephyr Auf unserer Tagestour nach Bregenz an der Südspitze des Bodensees fanden wir diese CWG des seit August 2011 aktiven tschechischen Cachers aus Prag im Cache "Der Unbekannte". 17.08.2017 Link
RoSaJo13 RoSaJo13 Diese GWC erhielten wir auf dem MEGA in Friedrichshafen im Tausch gegen eine unserer eigenen GWCs.
Sie gehörte dem Team RoSaJo13 aus Baden-Württemberg, welches seit Juni 2014 Dosen sucht.
19.08.2017 Link
GWG s´climberle 2015 GWG s´climberle 2015 Die GWG erhielten wir auf dem MEGA in Friedrichshafen im Tausch gegen eine unserer eigenen GWGs.
Sie gehörte dem seit Mitte 2015 aktiven Cacher s´climberle aus Friedrichshafen.
19.08.2017 Link
123xilefs Friedrichshafen GWG
Icon:  Icon
123xilefs Friedrichshafen GWG Die GWG erhielten wir auf dem MEGA in Friedrichshafen im Tausch gegen eine unserer eigenen GWGs.
Sie gehörte dem seit Juli 2012 aktiven Cacher 123xilef, der auch viel im Berlin-Brandenburgischen unterwegs ist und wurde extra zum MEGA-Event in Friedrichshafen herausgebracht.
19.08.2017 Link
Nessie666 Nessie666 Die AWG erhielten wir auf dem MEGA in Friedrichshafen im Tausch gegen eine unserer eigenen GWGs.
Sie gehörte der seit März 2016 aktiven Cacherin Nessie666 aus der Steiermark?? in Österreich.
19.08.2017 Link
Greetings from Na+To
Icon: Icon
Greetings from Na+To Die GWG erhielten wir auf dem MEGA in Friedrichshafen im Tausch gegen eine unserer eigenen GWGs.
Sie gehörte dem seit Dezember 2013 aktiven Cacherpaares Na+To aus Köln-Porz.
19.08.2017 Link
POLYANTHUMs GeoSwags
POLYANTHUMs GeoSwags
Icon:  Icon
POLYANTHUMs GeoSwags Die GWG erhielten wir auf dem MEGA in Friedrichshafen im Tausch gegen eine unserer eigenen GWGs.
Sie gehörte dem seit September 2012 aktiven Cacher polyanthum aus Nordrhein-Westfalen.

Ein Jahr später lief uns eine andere GWC des gleichen Cachers auf dem MEGA "Cachen im Bratwurstland" über den Weg.
19.08.2017

09.06.2018
Link
Terezin games 2017 Terezin games 2017 Die CWG erinnert an das 6. MEGA-Event "Terezin games 2017", welches vom 2.6.2017 bis zum 4.6. 2017 in Terezin (deutsch Theresienstadt), der im 18. Jahrhundert als Festung errichteten Stadt in Nordböhmen, durchgeführt wurde. 19.08.2017 Link
schmiddi4004 schmiddi4004 Die seit Januar 2010 aktive Cacherin aus der Nähe von Gelsenkirchen in NRW gestaltete diese GWG anlässlich ihrer Reise zum letzten APE-Cache im September/Oktober 2016.
Wir tauschten sie gegen eine eigene GWG während unseres Besuches des MEGA-Events in Friedrichshafen.
19.08.2017 Link
JOGRA-01 JOGRA-01 Die AWG erhielten wir auf dem MEGA in Friedrichshafen im Tausch gegen eine unserer eigenen GWGs.
Sie gehörte der seit Februar 2016 aktiven Cacherin?? JOGRA-01 aus der Steiermark in Österreich.
19.08.2017 Link
KANGAs GeoSwags
Icon:  Icon
KANGAs Bottlecap Diese für uns bisher unbekannte Art der GeoSwags, einen Bottlecap oder zu deutsch Kronkorken, bekamen wir während des MEGAs in Friedrichshafen von der seit September 2012 aktiven Cacherin Kanga (kangaroos10) aus NRW geschenkt. 19.08.2017 Link
KANGAs GeoPenny
Icon:  Icon
KANGAs GeoPenny Diese für uns bisher ebenfalls unbekannte Art der GeoSwags, einen GeoPenny, bekamen wir während des MEGAs in Friedrichshafen von der seit September 2012 aktiven Cacherin Kanga (kangaroos10) aus NRW geschenkt. 19.08.2017 Link
KANGAs GeoSwags
Icon:  Icon
KANGAs GeoSwags Ein Jahr später trafen wir Kanga (kangaroos10) auf dem MEGA "Cachen im Bratwurstland" in Gotha-Boxberg wieder und erhielten im Tausch eine ihrer Holz-GWCs. 09.06.2018 Link
Brugse Beer V BWC Brugse Beer V BWC Am 12.04.2015 fand das Megaevent “Brugse Beer V Event” in Belgien statt.
Neben vielen anderen Werbematerialien wurden auch diese BWGs verteilt, von denen wir eine in der "Letterbox & TB-Hotel Wachsenburg" fanden.
11.09.2017 Link
Yogabine und Romeck
Yogabine und Romeck
Yogabine und Romeck Die erste GWC unserer Cacherfreunde bekamen wir beim Treffen am Baasee geschenkt - vielen Dank dafür.

Ihre neue GWC lag einem Päckchen mit tollem Inhalt bei, welches sie Compubaer zum Geburtstag schenkten. Ich habe mich sehr darüber gefreut.
23.09.2017

13.03.2020
Link
swama Coin und seine Keimlinge
Icon:  Icon
swama Coin und seine Keimlinge Das ist einer der vielen Keimlinge der persönlicher Coin des seit Anfang 2010 sehr aktiven Geocachers swamaberlin.
Auf der Vorderseite wandert der fröhlich pfeifende Avatar "Swama", die Rückseite der Originalcoin ist mit dem Motto "Geocaching - We Love It" und einer Kompassrose geschmückt.
26.09.2017 Link
GeoNord 2016 - Retour aux Sources GeoNord 2016 - Retour aux Sources "GeoNord 2016 - Retour aux Sources" war ein MEGA-Event vom 14. - 16. Juli 2016 in Saint Amand les Eaux in Frankreich, auf dem sich alles um das Thema Wasser drehte. (ein Fotobericht) 08.12.2017 Link
Geocoin-Land Geocoin-Land Die CWG ist Eigenwerbung des tschechischen Geocoinportals geocoin-land. Wir erhielten sie als Zugabe zu einer Sendung bestellter Holzcoins. 08.12.2017 Link
Lining30 Lining30 Die GWC des seit November 2013 sehr aktiven Berliner Cachers fanden wir in seinem Cache "|:Beat:|" 19.01.2018 Link
Moana&Nicolle
Moana&Nicolle
Moana&Nicolle
Moana&Nicolle Gleich drei GWCs schenkten uns Moana und Nicolle anlässlich unseres kleinen Jubiläums zum 5. Seelower Cachertreffen.
Beide zeigen auf den Holzcoins ihre Vorlieben für besonders schön gestaltete eigene Caches, für Earthcaches und Mysterys.
Gern sind wir im Schwedter Raum unterwegs und haben schon viele ihrer tollen Caches gefunden.
27.01.2018 Link
GeoGedöns - Geotoken
Icon:  Icon
GeoGedöns - Geotoken Einen Token dieser Serie bekamen wir von den Machern des gleichnamigen Podcastes "Geogedöns" während ihres Besuchs unseres 5. Seelower Cachertreffens "2018 - Auf ein Neues!" geschenkt - vielen Dank dafür.
Wir wünschen, dass euch die Ideen nicht ausgehen mögen und wir noch oft euren Berichten lauschen können.
27.01.2018 Link
The FTF - Hunter
Icon:  Icon
The FTF - Hunter Diesen Token bekamen wir von den Machern des gleichnamigen Siegerbeitrages am GIFF-Festival 2016 geschenkt - vielen Dank!
Gern erinnern wir uns an an die Teilnahme am Frankfurter GIFF-Event 2016, wo wir den tollen Film der Cottbuser erstmals sahen.
27.01.2018 Link
6. Schwedter Cachertreffen
6. Schwedter Cachertreffen
6. Schwedter Cachertreffen Immer wieder gern fahren wir zu den jährlichen Cachertreffen nach Schwedt, die von Dima 11 ausgerichtet werden. In diesem Jahr hatten er und seine Helfer gleich mehrere Überraschungen vorbereitet, denn neben einer Begrüßungs-GWC konnte jedes Team bzw. Einzelcacher noch ein Los ziehen, welches die Koords für eine Überraschungsdose enthielt. Auch an diesen Dosen hing ein weiterer Woody. 10.03.2018 Link
Logvogel0815 Logvogel0815 Seit Mai 2012 ist Logvogel0815 in der Cacherszene rund um Schwedt bekannt. Wir lernten ihn als Owner des 1. Schwedter Park-CITOs im April 2014 kennen und trafen uns seitdem immer wieder mal.
Beim 6. Schwedter Cachertreffen schenkte er uns seine GWC-Visitenkarte - vielen Dank dafür.
10.03.2018 Link
Michao Team Michao Team Schon öfter hatten wir Logeinträge vom polnischen Cacherteam gelesen und lernten es während des 6. Schwedter Cachertreffens persönlich kennen.
Einige ihrer eigenen Caches fanden wir bereits in der Nähe von Szczecin, ihrer Homezone. Dort sind sie seit August 2014 in Cacherkreisen wohl recht bekannt.
Wir freuten uns, mit ihnen unsere Woodys tauschen zu können.
10.03.2018 Link
oldclemi

oldclemis Woody
oldclemi Das seit November 2013 sehr aktive Cacherpaar aus der Uckermark kennen wir nun schon recht lange und freuen uns immer auf ein Wiedersehen, denn es sind Reisefreunde wie wir. Außerdem haben wir schon viele ihrer Caches gesucht und gefunden.
Deshalb haben wir uns besonders gefreut, eine ihrer neuen GWCs während des 6. Schwedter Cachertreffens geschenkt zu bekommen - vielen Dank nochmals.

Ihren neuen Woody schenkten sie uns zu unserem 7. Seelower Jahresanfangsevent - auch für diesen bedanken wir uns herzlich.
10.03.2018



18.01.2020
 
Brugse Beer VIII Brugse Beer VIII Diesen Woddy bekam jeder Teilnehmer des MEGAs in Brügge zur Erinnerung. 07.04.2018 Link
Roger Trekkie29 Den Woddy erhielt Compubaer im Tausch gegen eine unserer eigenen GWCs.
Trekkie29 ist ein seit Mitte 2012 sehr aktiver Cacher aus Leopoldsburg, eine Gemeinde in der belgischen Provinz Limburg.
Neben dem intensiven Cachen sammelt Trekkie29 Geocoins und wohl mit Leidenschaft Woddys. Jedenfalls weist seine Woddy-Sammlung fast 4000 Exemplare auf.
07.04.2018 Link
MischuX

MischuX
MischuX MischuX lernten wir beim 15. Cottbuser Cacherstammtisch kennen. Er cacht seit 2009 vor allem in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Baden-Württemberg. Er hat eine große Coinsammlung und interessiert sich dabei vor allem für alles, was mit Lost Places zu tun hat. 13.04.2018 Link
cito3-cwg 3. CITO-GWC Seelow Diese Woodcoin wurde anlässlich des 3. CITOs in Seelow an die TeilnehmerInnen zur Erinnerung verschenkt. Der darauf abgebildete "Hirscheber" stand früher auf dem Gelände des Mustergutes "Schweizerhaus" in Seelow. Es war eine auf einem Sockel stehende Porzellanfigur, geschaffen von Arthur Storch (1870 - 1947), einem deutschen Bildhauer und Medailleur. Irgendwann soll eine Nachbildung wieder im Park des Schweizerhauses anzuschauen sein.

40 Stück dieser Woodys wurden vom geocoin-land.com gefertigt. Eine davon hängt am Event-Logbuch und kann zu Eventtreffen geloggt werden.
21.04.2018 Link
Papilio* Papilio* Die Ownerin kennen wir schon eine Weile. Sie ist seit Mitte 2013 aktiv und hat schon viele sehr interessante Caches gefunden.
Die GWC erhielten wir von ihr als Geschenk anlässlich des 3. Seelower CITOs - vielen Dank!
21.04.2018 Link
Team Grautvornix Team Grautvornix Das Brandenburger Cacherpaar ist seit Mai 2013 auf der Suche nach den verschiedensten Geocaches. Mit dabei sind immer die beiden Maskottchen des Teams: "OIK & SIR HITCHCOCK".Ihren Woody ließen sie sich 2015 fertigen. 06.05.2018  
Cachen im Bratwurstland - Attended! Cachen im Bratwurstland - Attended! Für alle, die Eintritskarten für das MEGA "Cachen im Bratwurstland" auf der ehemaligen Pferderennbahn in Gotha-Boxberg vorbestellt hatten, lag im Beutel neben einigen Infomaterialien auch diese besondere Teilnahmebestätigung. 09.06.2018 Link
Wühlhase Wühlhase Diese GWC bekamen wir beim MEGA "Cachen im Bratwurstland" auf der ehemaligen Pferderennbahn in Gotha-Boxberg im Tausch vom Suhler Cacher Wühlhase, der seit Mai 2013 aktiv ist. 09.06.2018 Link
diemaulendemyrthe diemaulendemyrthe Seit Oktober 2012 ist die Thüringer Geocacherin bereits aktiv, wobei ihre jährliche Fundzahl seit 2016 nicht mehr so hoch ist wie in den ersten Jahren. Besonders gern geht sie zu Events aller Art und hat z. B. noch kein GIGA in Deutschland ausgelassen. 09.06.2018 Link
MEGA-Coin 1
MEGA-Coin 2
MEGA-Coin 3
MEGA-Coin 4
Auf einen Sprung ins Vogtland ... Von Yogabine und Romeck bekamen wir diese Serie von Holzcoins, die sie für uns während ihrer Teilnahme am gleichnamigen MEGA Ende Mai 2018 in der "Sparkasse Vogtland Arena" in Klingenthal sammelten. Habt vielen Dank dafür
Über 2000 Anmeldungen gab es zu diesem MEGA und rund 1600 Teilnahmelogs trudelten nach dem Wochenende ein.
Yogabine berichtete anschließend über dieses MEGA und fand nur lobende Worte. Ihr hat dieses MEGA noch besser gefallen als das gemeinsam besuchte Bratwurst-MEGA 14 Tage später in Gotha-Boxberg.
23.06.2018 Link
Tante Tilly

Tante Tilly
Tante Tilly Die beiden GWCs (die obere ist trackbar) bekamen wir vom Team Tante Tilly aus Nordhessen im Rahmen eines Cointausches geschenkt - vielen Dank dafür.
Beide sind seit 2008 Geocacher, bekannte Coinsammler, reisen gern, haben schon sehr oft die USA besucht und dabei bisher in 42 Bundesstaaten gecacht.
Mal sehen, ob wir sie mal bei einem großen Event treffen werden.
27.06.2018 Link
Laser Jackson Laser Jackson Die GWC ist ein Werbegeschenk von Mario Kahn, dem Inhaber des LaserLogoShops in Geesthacht. Schon mehrfach haben wir mit Mario eigene Ideen erfolgreich umgesetzt, erstmals mit der Gestaltung und Herausgabe unserer GeoToken zum 4. Seelower Cachertreffen. 07.07.2018 Link
DonSchindlers Woddy
Icon:  Icon
donschindler Diese Wood-Coin des seit Anfang 2014 aktiven niedersächsischen Caches aus der Gegend nördlich von Oldenburg (4 seiner Caches hatten wir im März diesen Jahres gefunden) tauschten wir auf dem MEGA in Kassel gegen eine von unseren Woddys.
Interessant ist, dass dieser Woddy trackbar ist und zwar führt der Code nicht zu einem Coinklon sondern zu GeoPennies, die unter dem gleichen Code veröffentlicht sind. Das Icon aber weist auf eine "GC Taler Geocoin" hin, Grundlage für diesen Code.
Unter dem Icon "GC Taler Geocoin" werden die Geotoken geführt, die durch die laserbu.de hergestellt und mit einem Trackingcode versehen wurden. Der Shop hat von Groundspeak 6389 Trackingcodes, die mit diesem Icon verbunden sind, gekauft.
Vermutlich wurde dieser Code dann von einem Token für den Woddy übernommen.
04.08.2018 Link
X-Mas Geocoin
Icon:  Icon
X-Mas Geocoin Diese Weihnachtsgruß-Wood-Coin von donschindler tauschten wir ebenfalls auf dem MEGA in Kassel gegen eine von unseren Woddys.
Auch dieser Woddy ist trackbar. Der Code führt überraschenderweise nicht zur Seite der GWC, sondern zur X-Mas Geocoin, eine eigentlich bekannte Weihnachts-Geocoin-Serie des Geocoinshops. Über das Icon führt die Spur zwar zu einer "X-Mas Geocoin", doch wurde dieses Icon ebenfalls von der laserbu.de bei Groundspeak für 6618 Trecking-Codes gekauft.
Vermutlich wurde dieser Code also von einem Token für den Woddy übernommen oder die GWCs wurden auch von der laserbu.de produziert. Leider ist auf der Seite kein Foto zu finden, welches eine genauere Erklärung zulassen würde.
04.08.2018 Link
Team vt601
Icon:  Icon
Team vt601 Diese Wood-Coin tauschten wir ebenfalls auf dem MEGA in Kassel gegen eine von unseren Woddys.
Herausgegeben hat sie das seit Ende 2014 aktive Cacherpaar aus dem Kreis Viersen in Nordrhein-Westfalen in einer Auflage von 100 Stück und einem Trackingcode für alle Coins.
Das hier zu sehende allgemeine Trackable-Icon wird von Groundspeak ab einer Abnahme von 50 Stück kostenlos geliefert. Vielleicht ist die GWC auch über die laserbu.de gekauft worden.
Uns gefällt, dass im Listing der GWC die Bedeutung des Wappens erklärt ist.
04.08.2018 Link
UsiMC UsiMC Diese CWG tauschten wir schon beim Warten auf den Einlass zum MEGA in Kassel mit dem tschechischen Cacher UsiMC, der seit Ende 2015 sehr aktiv ist und aus Ústí nad Orlicí kommt, einer Kreisstadt in der Nähe von Hradec Králové, östlich von Prag. 04.08.2018 Link
Icey1804 Icey1804 Erst seit Juni 2014 ist der Cacher aus der Region Mauerkirchen in Oberösterreich aktiv, hat gegenwärtig aber schon fast 8000 Funde in seiner Statistik.
Wir tauschten diese Wood-Coin ebenfalls auf dem MEGA in Kassel gegen eine von unseren Woddys.
04.08.2018 Link
Baltrum Woodcoin
Icon:  Icon
Baltrum Woodcoin Diese GWC stammt aus Niedersachsen und macht Werbung für das Event "255/365 Baltrum" am 255. Tag des Jahres 2018, vorbereitet von fjordsurfi und run234 aus NRW. Damit gehört es zu einer etwas verrückten Serie, die das Ziel hat, 2018 an jedem Tag des Jahres irgendwo in Niedersachsen ein Geocachertreffen durchzuführen. Die Idee stammt von lavette96, der diesen JahresGeoEventsKalender 2018 Niedersachsen ins Leben gerufen hat.
Wir tauschten diese Wood-Coin ebenfalls auf dem MEGA in Kassel gegen eine von unseren Woddys ein.
Die Owner des Events ließen die Wood-Coin beim Geesthachter LaserLogoShop (östlich von Hamburg) fertigen, der damit ebenfalls noch Werbung macht.
Der Woddy hat einen Trackingcode aus der Serie "Mary Hyde's Treasure". Groundspeak vergab anlässlich der Sommeraktion 2017 an die CacherInnen kostenlos einen Code, die alle Souvenire erhalten haben.
04.08.2018 Link
Märchenhaft in Kassel Märchenhaft in Kassel Diesen Woddy bekamen wohl alle TeilnehmerInnen, die Eventcoins im Vorverkauf bestellt hatten, zusammen mit einer Tragetasche und Infomaterial kostenlos beim Abholen der Geocoin.
Er gehört zu einer Serie von 3 Woddys, die beim MEGA gekauft werden konnte.
04.08.2018 Link
Tysja Tysja Die GWC der niedersächsischen Cacherin tauschten wir in Kassel auf dem MEGA gegen eine von unseren Woodys. Seit 2009 ist Tysja in der Cacherszene in der Nähe von Braunschweig aktiv. 04.08.2018 Link
Somico
SOMICO Diesen schönen Token fanden wir in einem Tradi mit dem Titel "TOKEN TAUSCH an der A7" und tauschten ihn gegen einen eigenen Token ein.
somico ist ein Cacher aus Nordrhein-Westfalen, wohnhaft in der Nähe von Dortmund, der schon seit 2009 auf Dosensuche geht.
06.08.2018 Link
BTD's Personal GeoToken
BTD's Personal GeoToken Diesen interessanten Geo-Token fanden wir in einem Tradi mit dem Titel "TOKEN TAUSCH an der A7" und tauschten ihn gegen einen eigenen Token ein.
Gestaltet hat ihn das Cacherteam BueTriDo aus dem Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen. Sie cachen schon seit Oktober 2008, haben also bald 10-jähriges Cacherjubiläum.
06.08.2018 Link
Fam.Weiss
Olanda Token Diesen schönen Geo-Token fanden wir ebenfalls im Tradi mit dem Titel "TOKEN TAUSCH an der A7" und tauschten ihn gegen einen eigenen Token ein.
Der Eulen-Token steht für das seit Mitte 2009 aktiven Cacherpaar Fam.Weiss, denn er ist der "Olanda the Owl Geocoin", dem 3. Coinprojekt von Fam.Weiss, nachgestaltet.
06.08.2018 Link
kati1988 - Semperoper kati1988 - Semperoper Diese GWC von kati1988 erinnert an ihre Dresdener Wahlheimat über viele Jahre. Wir erhielten die Woddy-Coin als Geschenk zusammen mit dem zugesendeten 1. Preis für unseren Kommentar zum Blogbeitrag "Ein märchenhaftes Wochenende in Kassel". Vielen Dank dafür. 01.09.2018 Link
kati1988 - Blogadresse kati1988 - Blogadresse Diese GWC mit dem Logo und der Webadresse von kati1988 erhielten wir als Geschenk zusammen mit dem zugesendeten 1. Preis für unseren Kommentar zum Blogbeitrag "Ein märchenhaftes Wochenende in Kassel".
Nochmals vielen Dank dafür.
01.09.2018 Link
 Woodcoin MiVaMaJa Woodcoin MiVaMaJa Das Team MiVaMaJa aus LDS cacht seit April 2014 und war vor allem in den beiden Jahren 2015/16 sehr aktiv.
Den trackbaren Woddy entdeckten wir auf dem 6. Garkoschke-Mühlen-Event in Peitz, welches vom Team MiVaMaJa auch besucht wurde.
08.09.2018 Link
Cacher für Kids - Der Charity Token Cacher für Kids – Der Charity Token Eine sehr aktive Lausitzer Cachergruppe gc-lausitz.de kam auf die die Idee, einen Token zu entwerfen der Peitz und den traditionellen Peitzer Karpfen widerspiegelt. Damit wurde eine Spendenaktion für den Nachwuchs gestartet, um die “Kita-Olympiade” 2016 in Peitz zu unterstützen.
Ab einer Spende von 8 Euro konnte einer der 50 limitierten Token erworben werden.
Dargestellt ist auf dem als Peitzer Spiegelkarpfen gestalteten ca. 9 x 5,5 cm großen Token auf einer Seite das Wappen der Stadt Peitz und auf der anderen Seite der Trackingcode und der Text "Kita Olympiade 2016" ergänzt durch die Tokennummer, hier 26/50.

Wir bekamen den Token von Urbivan während des Besuchs des 6. Garkoschke-Mühlen-Event in Peitz geschenkt - vielen Dank dafür.
08.09.2018 Link
Garkoschke-Mühlen-Token
Icon:  Icon
Garkoschke Mühle GeoToken Anlässlich des 3. Garkoschke-Mühlen-Events sollte es für die TeilnehmerInnen wieder ein besonderes Erinnerungsstück geben. Die Owner überlegen lange, was präsentiert werden sollte, auf alle Fälle ein Highlight, welches zum Event passt.
So entstand der erste eigene, auf 100 Stück limitierte, trackbare GeoToken, von der Planung über das Muster, bis zum fertigen Produkt. Designer waren hausche05 & Urbivan, die Fertigung des 60 x 66 mm großen Token übernahm der LaserLogoShop.

Wir erhielten diese Rarität, genau den Token 041/100, von Urbivan während des Besuchs des 6. Garkoschke-Mühlen-Event in Peitz geschenkt - vielen Dank dafür. Wir haben uns sehr darüber gefreut und geben ihm einen Ehrenplatz in unserer Sammlung.
08.09.2018 Link
leopard53 leopard53 Diese Woddy-Coin fanden wir im Cache "Feuerwachturm" bei Schönhöhe nahe Peitz.
Der Namensgeber ist ein Cacher aus dem Cottbuser Raum, der seit Anfang 2011 aktiv ist.
14.11.2018 Link
Favoritenpunkt von FiveClub
Favoritenpunkt von FiveClub Auf dem 1. Geocaching Stammtisch Frankfurt (Oder) bekamen wir diese kleine Auszeichnung vom Owner persönlich überreicht - vielen Dank dafür. 14.11.2018 Link
Dutch Landmarks Wooden Coin #4 Amsterdam - Royal Palace Dutch Landmarks Wooden Coin #4 Amsterdam - Royal Palace Diese WoodenCoin erhielten wir als Zugabe zu einer Bestellung von GWCs für unser 6. Seelower Jahresanfangsevent.
Sie stammt aus einer Serie der "Dutch Landmarks Wooden Coin", herausgegeben vom Internetshop gxproxy.eu, beheimatet in den Niederlanden nordwestlich von Enschede.
Auf der Coin ist das Amsterdamer Königsschloss dargestellt.
21.12.2018 Link
Froschevent-Woodcoin "Event mit dem Frosch"-Woodcoin In Erdmannhausen nahe Marbach am Neckar gibt es traditionsreiches Event mit dem Frosch. Wahrscheinlich zum 6. Treffen im September 2017 erschien diese Woodcoin, die wir als Zugabe zu einer Bestellung von GWCs für unser 6. Seelower Jahresanfangsevent vom Geocoinland bekamen. 21.12.2018 Link
Manituela
Icon:  Icon
ID:    (1963)
Manituela Den Woody erhielten wir von Manituela als kleines Geschenk, welcher einer Postsendung beilag - vielen Dank dafür.
Die GWC von 2016 zeigt zusätzlich zu Manituelas Logo noch einen Trackingcode, der von einem "Traveling Cacher Geopatch" aus dem Jahr 2008 stammt.
Manituela aus Braunschweig sucht bereits seit März 2004 Geocaches und ist unter anderem dadurch bekannt, dass sie bereits Ende 2005 eine eigene Personalcoin veröffentlichte.
31.12.2018 Link
Woodcoin zum 6. Seelower Jahresanfangsevent Woodcoin zum 6. Seelower Jahresanfangsevent Traditionell erhalten alle TeilnehmerInnen an unserem Seelower Jahresanfangsevent eine selbst gestaltete GWC. Für die 6. Auflage wurden 70 Woodys bestellt und als kleines Dankeschön zu Eventbeginn verteilt. 12.01.2019 Link
Brockenevent Geotoken 2013
Icon:  6783_token_brocken_13_icon
ID:    (6783)
Brockenevent 2013 "Sonnenaufgang auf dem Brocken" Token Diesen Token gab es in einer Auflage von 260 Stück für die Teilnahme am "Walkin´ in a Winter Wonderland - Brockenfrühstück", dem 1. Brockenfrühstücksevent am 21.12.2013, in 2 Editionen (Night & Day).
Gestaltet wurde er vom Owner des Events Muelli96 in Zusammenarbeit mit dem und gefertigt vom LaserLogoShop.
Wir erhielten den GeoToken als Geschenk von mel-whv im Rahmen eines Cointausches.
05.11.2020  
Brockenevent Geocoin 2017 - Geotoken
Icon:  10185_brockenfrueh_icon
ID:    (10185)
Brockenevent Geocoin 2017 - Geotoken Diesen Token in einer Auflage von 300 Stück gab es zusammen mit einer Geocoin in 2 Editionen (Night & Day) zum Event "5. Brockenfrühstück - Jubiläum" am 16.12.2017.
Das Motiv ist das gleiche wie auf der Geocoin und zeigt einen Sonnenaufgang auf dem Brocken sowie das MEGA-Logo, denn das 5. Event war das erste als MEGA gelistete.
Gestaltet wurde es in Zusammenarbeit vom LaserLogoShop & glider74 & schlumbum.
Wir erhielten den GeoToken als Geschenk von den Gründels, den Mitorganisatoren dieses traditionsreichen Treffens.
12.01.2019  
Erinnerungs-Woody zum 10. Todestag von Reintje de Vos Erinnerungs-Woody
zum 10. Todestag von
Reintje de Vos
Reintje de Vos war ein niederländischer Geocacher und Webentwickler für die "Stichting Geocaching Nederland". Er gab der Website www.geocaching.nl einen enormen Schub durch neue Programmiertechnologien. So stammen von ihm z. B. das Travelbug-Rennen, die aktiven Karten, auch Statistikseiten (FTF und Geo d'Or (Favoriten). Leider konnte er viele seiner Ideen nicht mehr verwirklichen, weil er nach kurzer, schwerer Krankheit 2006 an Krebs starb.
Anlässlich seines 10. Todestages ließ seine Frau Sivota zur Erinnerung diese Woodcoin fertigen, die auf der Vorderseite eine Kopie der "In memoriam Reintje Geocoin", veröffentlicht im Februar 2007, zeigt.
Wir erhielten diese Wood-Coin von Sivota als Geschenk - vielen Dank dafür.
21.01.2019 Link
JeeperMTJ JeeperMTJ Diese alte Woodcoin ließ sich der Owner sicherlich in den USA anfertigen, denn sie stammt bereits aus den ersten Jahren des Geocachens.
Die bedruckte 38 x 3 mm große Holzscheibe zeigt auf der Front das Logo des seit Januar 2004 aktiven Cachers aus Hessen, der schon Ende 2005 eine der ersten trackbaren deutschen Personalcoins veröffentlichte und unter dem Nick JeeperMTJ.gc von 2007 bis 08 auch deutscher Reviewer war.
Die Woodcoin zeigt den Ansatz des Kühlergrills eines Jeeps mit dem Schriftzug "JeeperMTJ". Oben sind die Heimatkoords angegeben und unten den Wahlspruch "gone cachin' or jeepin'", frei übersetzt "Gehe cachen oder fahre Jeep".
Die Zahlen auf der Rückseite könnten eine fortlaufende Coinnummer bzw. eine interne Produktionsnummer sein.
Wir erhielten die Woodcoin von JeeperMTJ als Geschenk zusammen mit einigen, von ihm erworbenen Geocoins - vielen Dank nochmals dafür.
14.02.2019  
jackcrusher jackcrusher Der polnische Cacher aus der südöstlichen Woiwodschaft Swietokrzyskie (Heiligkreuz) ist seit Juni 2015 aktiv. Er war in den letzten Jahren viel in Europa unterwegs und hat dabei schon Caches in 17 Ländern gefunden.
Seine von 2019 stammende polnische Woodcoin ist nicht mehr gelasert sondern farbig bedruckt.
14.02.2019  
LillyDogNose LillyDogNose Diese trackbare GWC des nordrheinwestfälischen Cacherteams fand Compubaer in Irland im ältesten Cache Europas.
Team LillyDogNose betreibt seit November 2013 sehr intensiv unser interessantes Hobby und hat inzwischen schon über 5000 Funde auf ihrem Konto.
28.02.2019 Link
JPAgeo JPAgeo JPAgeo ist ein Cacher aus Plzen in der Tschechischen Republik, der bereits seit Juli 2005 unser Hobby recht intensiv betreibt und zusammen mit seinem Cacherfreund Ponik die CZECH WOOD GEOCOIN erfunden hat.
Beide haben auch die erste, noch nicht trackbare tschechische Personalcoin entworfen und veröffentlicht.
06.03.2019 Link
Ponik + JPAgeo Ponik + JPAgeo Diese CWG der beiden tschechischen Cacher Ponik und JPAgeo entstand wahrscheinlich anlässlich des Erscheinens der Jubiläumsgeocoin zum 5. Jahrestag der Herausgabe der ersten CWG, zwar ein Jahr verspätet am 03.09.2011 beim Mega-Event GC2NJ48 "CWG + GEOCOIN SHOW BOHEMIA 2011". 06.03.2019 Link
Anniversary CWG Anniversary CWG Anlässlich des Erscheinens der Jubiläumsgeocoin zum 5. Jahrestag der Herausgabe der ersten CWG, zwar ein Jahr verspätet am 03.09.2011 beim Mega-Event GC2NJ48 "CWG + GEOCOIN SHOW BOHEMIA 2011", gab es zur eigentlichen Geocoin diese limitierte CWG dazu. 06.03.2019 Link
 Original GeoToken - Unidentified Flying Fossil Token
Icon:  6869_token_icon
ID:    (6869)
Original GeoToken - Unidentified Flying Fossil Token Beim Coinertreffen in Melsungen trafen wir den Owner -flying-dutchman-, der uns diesen, seinen GeoToken schenkte - vielen Dank dafür.
-flying-dutchman- ist ein hessischer Cacher, der seit 2011 Dosen sucht und vor allem alte Geocoins sammelt.
16.03.2019 Link
echinger4 echinger4 Der Owner tauschte beim Coinertreffen Melsungen nicht nur seinen Schmunzel Woodie mit uns sondern auch noch andere Geocoins.
Seit Mitte 2012 ist echinger4 ein sehr aktiver Geocacher und Coinsammler aus dem Raum Erding in Bayern.
16.03.2019  
Team_G_Okesch
Icon:  10694_icon
ID:    (10694)
Original Team Wood Geocoin (Team_G_Okesch) Mit dieser "Visitenkarte", entstanden im Sommer 2018, stellen sich DerTraumTänzer, grexter und VeraLynn, als das Team_G_Okesch vor. Die Wood-Coin entstand mit Hilfe von Mario (LaserLogoShop).
Wir erhielten sie im Tausch beim Coinertreffen in Melsungen - vielen Dank dafür.
16.03.2019 Link
DSLJ-K DSLJ-K Wir lernten DSLJ-K, einen seit Mitte 2009 sehr aktiven Cacher und Coinsammler aus Marburg, während des Coinertreffens in Melsungen kennen. Während eines sehr langen und interessanten Gespräches tauschten wir mit ihm nicht nur einige seltene Geocoins sondern auch unsere Woodys - vielen Dank nochmals.
Auf seiner Wood-Coin stellt der Owner nicht nur seine Interessen sondern auch seine Familie und den Tracking-Code seiner Personalcoin vor.
16.03.2019 Link
100 - Das Marburger Stammtischjubiläum 100 - Das Marburger Stammtischjubiläum Im Februar 2003 führten 2 Cacher den 1. Marburger Stammtisch durch. Kontinuierlich wurde er in den folgenden Jahren fortgesetzt und so gab es am 21.04.2018 ein großes Jubiläum zu feiern: den 100. Marburger Stammtisch.
Dieses Jubiläum wurde sehr vielfältig und umfangreich vorbereitet. Dazu gehörte z. B. auch diese Wood-Coin, die wir von DSLJ-K geschenkt bekamen - vielen Dank dafür.
16.03.2019  
Woody zum 10. Geocachertreffen in Fritzlar Woody zum 10. Geocachertreffen in Fritzlar Diese Holzcoin wurde am 12. November 2016 auf dem 10. Geocachertreffen im Brauhaus zu Fritzlar als Andenken an die Teilnehmer ausgegeben. Sie trägt das Wappen der Stadt Fritzlar.
Wir tauschten sie beim Coinertreffen in Melsungen.
16.03.2019 Link
Möhrchen163 Möhrchen163 Diese deutsche Woodcoin fanden wir in einem Cache in der Berliner Wuhlheide. Interessanterweise ist "Möhrchen163" nicht in der geocaching.com-Datenbank zu finden. 31.03.2019  
Kylo Ren Kylo Ren Diese tschechische Woodcoin erhielten wir zusammen mit einigen gekauften Geocoins als Geschenk.
Es ist kein Woody eines tschechischen Cachers sondern ein komerzieller, farbiger Woody, der mit Filmmotiven tschechischer und internationaler Filme gestaltet wurde. Der Verkauf erfolgt über geocaching.cz.
03.04.2019  
4. CITO-GWC Seelow 4. CITO-GWC Seelow Anlässlich des 4. CITOs in Seelow am 27.04.2019 wurde diese Wood-Coin an alle TeilnehmerInnen zur Erinnerung verschenkt.
Die Auflage betrug 50 Stück, gefertigt von GEO fashion in Rottanne.

Da es auf dem Gelände keine besonderen Skulpturen mehr gibt oder gab, sind auf den Woodys nun besondere Gebäude dargestellt.
Abgebildet ist auf dem Woody das Transformatorenhaus auf dem Schweizerhausgelände.
27.04.2019 Link
Ballinstadt-Woody


Ballin-Woody


Hummel-Woody
Woodys zum Hamburger GIGA Aus Anlass des Hamburger GIGA-Events GC77777 "Project Hamburg - Im Wandel der Zeit" kümmerte sich das Vorbereitungsteam natürlich auch um kleine Geschenke, die die TeilnehmerInnen an das sich schließlich zum GIGA entwickelnden Event erinnern sollten.
So wurde eine Serie von 3 Wood-Coins gestaltet, die interessante Aspekte der Eventlokalität vorstellen.
Die BallinStadt Hamburg im Süden der Stadt eröffnete 2007 seine Tore und erzählt eindrucksvoll, wie Hamburg zwischen 1850 und 1939 zum "Tor der Welt" wurde.

Der Name des Museums erinnert an Albert Ballin, ein berühmter Reeder Hamburgs und eine der bedeutendsten jüdischen Persönlichkeiten in der Zeit des deutschen Kaiserreichs. Als Generaldirektor der HAPAG war er für den Bau der Auswandererhallen auf der Veddel, wo sich heute auch das Museum befindet, verantwortlich.

Die dritte Woodcoin erinnert an Hans Hummel, ein Hamburger Stadtoriginal. Er war ein Wasserträger in der Hamburger Neustadt und gilt als Schöpfer des Hamburger Grußes „Hummel, Hummel – Mors, Mors“. Er wird daher noch heute als bekanntester Vertreter alter Hamburger Originale angesehen.
04.05.2019  
"Natursport.Umwelt.Bewusst" WoodGeoCoin
"Natursport.Umwelt.Bewusst" WoodGeoCoin
Icon:  6869_token_icon
ID:    (6869)
"Natursport.Umwelt.Bewusst" WoodGeoCoin Das Projekt "NATURSPORT. UMWELT. Bewusst" wurde auf dem Hamburger GIGA vorgestellt, denn Aspekte des Natursportes waren mit dem Geocaching verknüpft worden.

Am Projektstand gab es neben vielen anderen Informationsmaterialien auch die hier vorgestellten beiden Woodcoins, die zwei unterschiedliche Tracking-Nummern besitzen.
Herausgegeben wurden 3000 Stück vom Deutschen Wanderverband.
Am Beispiel des Geocaching sollte im Projekt gezeigt werden, wie es möglich sein kann, die Ausübenden neuer Natursporttrends für die Bedürfnisse anderer Naturnutzender zu sensibilisieren, und umgekehrt.
04.05.2019  
CET2018 The Best of Twente CET2018 The Best of Twente Dieser Woody aus den Niederlanden warb für das MEGA-Event |CET2018| "The Best of Twente", welches im September 2018 zum 5. mal in Almelo stattfand und ersatmals den MEGA-Status hatte.
Twente ist kein Ort. Vielmehr ist es die Bezeichnung für eine Region rund um die Städte Almelo, Enschede und Hengelo in den Niederlanden. Es grenzt im Osten an den niedersächsischen Landkreis Grafschaft Bentheim sowie den Kreis Borken in Nordrhein-Westfalen.

Im Zentrum der Front ist ein sich aufbäumendes Pferd aus dem Wappen des Fußballvereins FC Twente zu sehen, weiter die Wörter "Onmeunig mooi!", was "Unschlagbar schön!" bedeutet und der Titel des MEGAs.
04.05.2019 Link
Team Goossens Team Goossens Diese niederländische Woodcoin tauschten wir auf dem Giga in Hamburg gegen unseren eigenen Woody. Sie ist die Cachervisitenkarte des Teams Goossens aus Delden, die seit Juli 2009 in der Region Twente und darüber hinaus aktiv ist. 04.05.2019 Link
nichechts Woodie nichechts Woodie Diese "Visitenkarten"-Holzcoin fanden wir während unseres Cacheurlaubs aus Anlass der Teilnahme am GIGA in Hamburg. Sie werden GeoTimber genannt und können über den GeoCoinshop bestellt werden.
Sie haben das gleiche Größenmaß (38 x 3 mm) wie die GeoTimber, die wir bereits im Sommer 2012 in den USA gefunden hatten. Damit haben sie die normale Coingröße vieler alter Geocoins (1,5").

Im Vergleich zu den europäischen CWG (Czech Wood Geocoin) sind sie 3 mm größer, aber 4 mm dünner.
Beiden Arten ist gemeinsam, dass es kleine Holzscheiben sind, die mit Geocaching-Motiven einseitig oder zweiseitig gebrannt oder bedruckt werden. GeoTimber werden ebenso wie die WG als Tauschgegenstände für Geocaches genutzt, als Belohnung für die Erstfinder in einen Cache gelegt oder einfach unter Geocachern getauscht und gesammelt.

Diesen GeoTimber gestaltete der niedersächsische Geocacher nichecht und ließ ihn vom GeoCoinshop fertigen.
Seit August 2016 sind wahrscheinlich viele Duplikate mit dem gleichen Trackingcode unterwegs oder befinden sich inzwischen in Sammlungen von Woodyliebhabern.
05.05.2019 Link
illo's cache'n'bike Token
Icon:  6869_token_icon
ID:    (6869)
illo's cache'n'bike GeoToken Diesen Token erhielten wir vom Owner im Rahmen eines Cointausches geschenkt.
illo wohnt in NRW im Großraum Köln, ist ein leidenschaftlicher Radfahrer und seit Dezember 2007 auch Geocacher. Er erlag irgendwann der Faszination von Geocoins. So begann er sie zu sammeln und gestaltete schließlich auch eigene, natürlich zum Thema "Radfahren".
19.06.2019 Link
anetka_skarpetka

anetka_skarpetka

Woody zum Astroevent
anetka_skarpetka Diesen Woody erhielten wir von der Ownerin bei einem gemeinsamen Cacherundgang durch Schwedt geschenkt.
anetka_skarpetka wohnt in Szczecin und ist seit Juli 2015 Geocacherin.
Besonders gern sucht sie T5er und schaut sich genauso gern in fremden Ländern um.

Inzwischen kennen wir Anetka schon besser, denn wir trafen sie immer wieder, wenn wir im Schwedter Raum Events besuchten.
Natürlich war sie auch beim "T5 Polska"-Community Celebration Event dabei. Dort tauschten wir unsere neuesten Woodys.

Leider konnten wir bei ihrem "III Szczecinski Event Astronomiczny" am 25.06.2021 nicht dabei sein. Umsomehr freuten wir uns über den Woody, der zu diesem Event gestaltet wurde und nun auch in unserer Sammlung ist.
09.08.2019




27.06.2021




27.06.2021
 
Team Frosch1953

Team Frosch1953
Team Frosch1953 Diesen Woody erhielten wir von Herrn Frosch am Baasee beim dortigen Event.
Wir kennen das Team bereits recht lange, denn beide cachen schon seit April 2013. Da unsere Homezonen doch etwas voneinander entfernt sind, treffen wir uns meist zu Events oder telefonieren miteinander. Deshalb haben wir uns gefreut, einen ihrer Woodys zu bekommen.

Den 2. Woody fanden wir in Heinersdorf im Cache "Vergänglichkeit". So griesgrämig haben wir Team Frosch1953 gar nicht in Erinnerung.
Die Rückseite der Woodcoin zeigt, wer der Hersteller desselben ist.
24.08.2019




23.11.2020
 
greddlers_Woodie_01
Icon:  10694_greddler_icon
ID:    (10694)
greddlers_Woodie_01 Diesen Jubiläumswoody des seit März 2008 aktiven Cachers greddler aus Sachsen fanden wir während unserer GeoTour-Cachewoche in Hannover im Cache "Leibnitz' Geoheimnisse: Zimmer". 31.08.2019 Link
TandT TandT Dieser Woody der schon seit November 2003 aktiven Cacherfamilie aus Bremen bekamen wir als Geschenk, beigefügt einer Sendung sehr alter Coins - vielen Dank dafür.
Der Bremer Schlüssel, das Wappen der Stadt, ist der Avatar von Tanja, Dana und Thorsten (TandT).
Auf der Rückseite ist das Geocachinglogo der Blickfang.
03.09.2019  
2
Icon:  4236_rev2_icon
ID:    (4236)
Dieser Stellvertreter-Woody des inzwischen den Ruhestand genießenden ehemaligen Reviewers 2 bekamen wir von ihm geschenkt - vielen Dank für diese interessante Holzcoin.
Interessant ist sie vor allem deshalb, weil sie auf der Vorderseite einen Trackingcode trägt, der zu einem ganz besonderen Schatz führt und zwar zum Geschenk von Groundspeak, welches der Reviewer anlässlich seiner 5-jährigen ehrenamtlichen Reviewertätigkeit erhielt.
"Friend of the Frog" steht auf der Frontseite des Woodys und der zugehörige Award ist ein kantengebrochener Kristallglasquader mit einem eingelaserten Groundspeak-Frog, sitzend auf einer Weltkugel.
03.09.2019 Link
FFWS - Grisu FFWS - Grisu Diesen Woody fanden wir bei einer Cachetour in einem Cache im Westharz.
Er stammt wohl vom Cacher Grisu, der schon seit April 2003 in unterschiedlicher Intensität Dosen sucht.
Dabei ist der Woody aber keine der üblichen Cacher-"Visitenkarten" sondern wahrscheinlich ein kleiner Preis für die erfolgreiche Meisterung einer Cacheserie unter dem Titel "Grisu will zur Feuerwehr", die aus einem Tradi, 11 Letterboxen und einem Bonus besteht, dessen GC-Code auf dem Woody zu finden ist.
In der Serie geht es um den kleinen grünen Drachen Grisu, der unbedingt Feuerwehrmann werden will und deshalb verschiedene Aufgaben lösen muss.
FFWS112 ist der "Sockenpuppen"-Nick des Owners, der diese Serie 2016 gestaltete.
27.09.2019  
GIGA "Project Hamburg" Woody GIGA "Project Hamburg" Woody Auf dem Gelände des Auswanderermuseums Ballinstadt, wo Anfang Mai 2019 das GIGA "Project Hamburg - Im Wandel der Zeit" startete, trafen wir am Vormittag mel-whv, der uns ein paar seltene Geocoins übergab, die wir mit ihm getauscht hatten.
Ein halbes Jahr später liegt dieser Woody in einer Postsendung von ihm - vielen Dank!

Die Woodys gab es an verschiedenen Ständen bzw. wurden von den Organisatoren des GIGAs verteilt.
05.10.2019  
temu_dshin in Hamburg

Wanted temu_dshin
Temu_Dshin Temu_Dshin fand seinen ersten Cache im Frühjahr 2007 in Brandenburg. Doch lebt er in Österreich und ist vor allem dort auf der Suche nach Geocaches und wahrscheinlich noch mehr auf der Suche nach interessanten Geocoins. Darauf lässt jedenfalls seine sehr, sehr große Coinsammlung schließen.
Der Hamburg-Woody entstand in Vorbereitung des Besuchs des GIGAs "Project Hamburg - Im Wandel der Zeit" am 04. Mai 2019.

Ein halbes Jahr später hat uns Thomas selbst einige seiner Woodys geschickt - vielen Dank dafür.
Der WANTED-Woody ist wohl der neueste, gedacht zum Tauschen und Verschenken.
05.10.2019




27.03.2020
 
10-jähriges Cachejubiläum

firlefanz1 in Hamburg
firlefanz1 Die Cacherin hat zusammen mit Temu_Dshin mit dem Cachen begonnen und auch heute noch sind beide gemeinsam unterwegs, um Dosen zu finden. Nur das Coinsammeln überlässt sie ihrem Partner.
Der erste erinnert an das 10-jährige Cacherjubiläum von firlefanz1 im Jahr 2017. Warum dieses Motiv gewählt wurde, ist mir bisher unbekannt.
Vielen Dank an mel-whv für die beiden kleinen Geschenke.

Mit einer Coinsendung schickte uns Temu_Dshin einen Woody seiner Partnerin - vielen Dank dafür. Der Hamburg-Woody entstand in Vorbereitung des Besuchs des GIGAs "Project Hamburg - Im Wandel der Zeit" am 04. Mai 2019.
05.10.2019




27.03.2020
 
Kraina Szlaków Turystycznych - LGD - PWC Kraina Szlaków Turystycznych - LGD - PWC Die polnische Woodcoin dient als Werbung für den "Stowarzyszenie Kraina Szlaków Turystycznych - Lokalna Grupa Dzialania" (Verband für Touristenrouten - Lokale Aktionsgruppe), der dafür verantwortlich zeichnet, im Rahmen eines EU-Förderprogrammes ländliche Regionen auf vielfältige Art zu erschließen.
Der Woody zeigt, dass dafür auch Geocaching einbezogen wird.
Der Kirchturm gehört zur "Kosciól Podwyzszenia Krzyza Swietego w Wojcieszycach", der "Kirche der Erhöhung des Heiligen Kreuzes in Wojcieszyce", einer Kirche mit romanisch-gotischen und barocken Merkmalen im Zentrum des Dorfes Wojcieszyce in der Gemeinde Klodawa.
06.10.2019  
Cacher Dofferson
Icon:  4290_doffer_icon
ID:    (4290)
Dofferson_Katch Den Woody aus dem Jahr 2014 vom niederländischen Cacher Dofferson_Katch, der seit Februar 2013 Caches sucht, bekamen wir als kleines Geschenk zusammen mit einigen Geocoins, die wir von einer Cacherin gekauft hatten.
Dieses Geschenk freute uns besonders, denn erst wenige Wochen vorher erhielten wir von einem niederländischen Cacher aus Arnhem eine ganz besondere Geocoin, die "IRC Poffertjes Event 2008 Geocoin".
Etwas ungewöhnlich ist die Beschriftung "Dofferson & Katch73", denn den Nick "Dofferson" selbst gibt es nicht. Gut, dass der Woody auf der Rückseite auch einen Trackingcode hat. Dadurch war das Finden des Owners natürlich leichter.

Für uns bisher einzigartig und beeindruckend war die zweite kleine Beigabe, ebenfalls eine Cacher-"Visitenkarte" von "Dofferson & Katch73", ebenfalls das gleiche Motiv wie auf dem Woody, doch selbst angefertigt, wahrscheinlich mit härtbarer Modelliermasse.
12.10.2019 Link
Kraina Szlaków Turystycznych - LGD - PWC Kraina Szlaków Turystycznych - LGD - PWC Die polnische Woodcoin dient als Werbung für den "Stowarzyszenie Kraina Szlaków Turystycznych - Lokalna Grupa Dzialania" (Verband für Touristenrouten - Lokale Aktionsgruppe), der dafür verantwortlich zeichnet, im Rahmen eines EU-Förderprogrammes ländliche Regionen auf vielfältige Art zu erschließen.
Der Woody zeigt, dass dafür auch Geocaching einbezogen wird.
Der Woody zeigt das Wappen von Lubniewice (deutsch: Königswalde), eine Kleinstadt im Kreis (Powiat) Sulecin der polnischen Woiwodschaft Lebus.
22.10.2019  
Kraina Szlaków Turystycznych - LGD - PWC Kraina Szlaków Turystycznych - LGD - PWC Die polnische Woodcoin dient als Werbung für den "Stowarzyszenie Kraina Szlaków Turystycznych - Lokalna Grupa Dzialania" (Verband für Touristenrouten - Lokale Aktionsgruppe), der dafür verantwortlich zeichnet, im Rahmen eines EU-Förderprogrammes ländliche Regionen auf vielfältige Art zu erschließen.
Dieser Woody zeigt z. B. das Logo des "Festiwal Michaliny Wislockiej", welches in Lubniewice vom 7. bis 9. Juli 2017 erstmals stattfand. Das Festival war Dr. Michalina Wislocka gewidmet, einer anerkannten polnischen Sexualwissenschaftlerin, die ab 1976 die Denkweise von Millionen Polen durch die Veröffentlichung ihres Buches "Die Kunst des Liebens" veränderte. Das führte dazu, dass über die Themen Sex, Liebe und Verhaltensweisen, die bis dahin tabu waren, gesprochen wurde.

Nach einer 2. Auflage im Jahr 2018 wurde im Frühjahr 2019 die 3. Folge angeblich wegen zu hoher Kosten abgesagt.
22.10.2019  
Geo-Token "Thanks For The Call"
Icon:  3212_palkhandy_icon
ID:    (3212)
Geo-Token "Thanks For The Call" Zur Erinnerung an das Cottbuser GIFF-Event 2019 kauften wir diesen 40 x 75 mm großen GeoToken, der den Beitrag der Cottbuser zum diesjährigen GIFF-Wettbewerb thematisiert.
Auch der nunmehr 4. Beitrag der Cottbuser in Folge ist erneut ganz toll gemacht. Bei der inoffiziellen Wertung in Döbbrick kam "Thanks For The Call" auf den 1. Platz.

Alle Token zum Cottbuser GIFF-Event 2019 haben den gleichen Trackingcode, der zu einer "Signal FTF Micro Geocoin" gehört. So ist das für einen Token ungewöhnliche Icon zu erklären.
16.11.2019  
Soave & Pinodor
Soave & Pinodor 26.12.2019  
Sternenstaub29


Sternenstaub29-natur
Sternenstaub29 Schon seit Mai 2013 sucht Nicolle aka Sternenstaub29 aus der Schwedter Region mit viel Engagement Caches und hat im Laufe der Jahre eine besondere Vorliebe für Earthcaches entwickelt. Aktuell sind es 45 von ihr entwickelte, die in Irland, Ägypten, Polen und Deutschland auf Besucher warten. Immerhin 28 davon stehen bisher auf unserer Fundliste.
Bei der Gestaltung neuer Earthcaches legt Sternenstaub29 viel Wert auf Sachgenauigkeit und interessante Aufgabenstellungen.
Während unseres 7. Seelower Jahresanfangsevents bekamen wir einen ihrer neuen Woodys von Nicolle geschenkt - habe vielen Dank dafür.
Den naturfarbenen Woody erhielten wir in Zützen beim "Community Celebration Event - Klettern im Park".
18.01.2020




12.07.2020
 
Dima 11 Dima 11 In der Schwedter Region und darüber hinaus ist Dima 11 seit März 2011 als aktiver Cacher bekannt, der nicht nur über 100 eigene Caches veröffentlicht hat sondern sich gern zusammen mit Gleichgesinnten an vielen Wochenenden besonders anspruchsvollen Cacheaufgaben stellt.
Wir lernten ihn beim Besuch seines 2. Schwedter Cachertreffens im Februar 2014 kennen. Seither sind wir gern in der Schwedter Gegend unterwegs und haben dort schon viele Cacherfreunde gefunden.
Wir bekamen diesen Woody von ihm persönlich geschenkt und bedanken uns herzlich dafür.
18.01.2020  
Supermutter Supermutter Im Juli 2015 war es, als die Supermutter sich mit dem Hobby des Geocachens anfreundete und seitdem intensiv und voller Freude dabei ist.
Auf ihrem Woody hat sie ihre zweite Leidenschaft fixiert, das Interesse an der Astronomie und der Himmelsbeobachtung. So hat sie in den letzten Jahren in Schwedt z. B. drei Nachtevents zur Himmelsbeobachtung veranstaltet.
Vielen Dank für diesen besonders gestalteten Woody, den wir von der Supermutter während unseres 7. Seelower Jahresanfangsevents geschenkt bekamen.
18.01.2020  
Event-Token
Event-Token "Geocaching Stammtisch Ffo. Schaltjahr Edition" Der Token zum Event "Geocaching Stammtisch Ffo. Schaltjahr Edition !!!!", gestaltet vom Initiator dieser Eventreihe FiveClub, konnte am 29.02.2020 von den TeilnehmerInnen beim Owner für 5,00 € erworben werden. Er ist 100 x 42 mm groß und wurde vom LaserLogoShop gestaltet.

Gefertigt wurden 18 mit Trackingcode, 10 ohne und drei für die Erstfinder des zum Event erschienenen Mysterys "29.02.2020".

Die Front zeigt eine Luftaufnahme von Frankfurt (Oder), den Eventtitel, das Frankfurter Stadtwappen, unser Stammtischschild, eine gefüllte Tagesmatrix mit dem Stempelabdruck «ERLEDIGT» und die Info "... ich war dabei".
Auf der Rückseite ist eine abendliche Silhouette Frankfurts zu sehen.
29.02.2020 Link
5. CITO-GWC Seelow 5. CITO-GWC Seelow Anlässlich des geplanten 5. Jubiläums-CITOs am Schweizerhaus Seelow am 18.04.2020 sollte diese Wood-Coin an alle TeilnehmerInnen zur Erinnerung verschenkt werden.
Die Auflage betrug 50 Stück, gefertigt von GEO fashion in Rottanne.

Auf dem Woody ist das aus Weimar bekannte und in Seelow nachgebaute Goethes Gartenhaus auf dem Schweizerhausgelände dargestellt.
Wegen der starken Einschränkungen durch die Corona-Pandemie fiel das Event im April aus.
Erst am 24. Oktober wurde es nachgeholt und die Woodys konnten verschenkt werden.
13.03.2020 Link
karmati karmati Das ist der Woody des polnischen Cachers karmati aus Trzebinia weatlich von Kraków, der seit Juli 2014 Dosen sucht und Owner von 50 eigenen Caches ist. 17.03.2020  
Pin "ALL I NEED IS THE GOLDEN HINT"
Pin "ALL I NEED IS THE GOLDEN HINT" Pins, früher meist Anstecker genannt, sind in den letzten Jahren in der Geocaching-Community recht bekannt geworden, weil sie preiswerter als Coins sind und sich ebenfalls gut sammeln lassen.
Dabei sind Pins in der Geocachingszene fast so alt wie Geocoins. Wie auch bei den Geocoins war es Moun10Bike, der 2003 den ersten "Moun10Bike GeoPin" veröffentlichte.
Ein weiterer sehr alter Geopin stammt aus dem Jahr 2004 und wurde für das amerikanische MOGA Event (Midwest Open Geocaching Adventure) hergestellt.

Der hier zu sehende Pin stammt aus einer Serie, herausgegeben vom Shop "geocoindealer.de"ab März 2019.
Anteil an den seither erschienenen unterschiedlichen Farbeditionen haben verschiedene Cacher, die ihre eigene Farbkombinationen bestellten.

Der Pin ist ein Geschenk von temu_dshin.
27.03.2020  
Pin GeoPin Wiki
Pin GeoPin Wiki Dieser Pin wurde von Machern der deutschsprachigen online-Enzyklopädie zu allen Themen rund um GeoPins gestaltet.
Er zeigt das Logo des GeoPin Wikis.
27.03.2020  
Token TRIO ZU VIERT
Icon:  6705_trio_token_icon
ID:    (6705)
Token "TRIO ZU VIERT" "TRIO ZU VIERT" war ein Blog- & Podcastprojekt von Geocachern aus 4 verschiedenen europäischen Ländern, gestartet im Jahr 2014.
Temu_Dshin aus Österreich, Hrothgar71 aus der Schweiz, Pericula non timeo auf Mallorca und aus Deutschland unterhielten sich einmal im Monat über das gemeinsame Hobby Geocaching.
Podcast und Blogseiten gibt es aktuell nicht mehr.
27.03.2020 Link
Woody  TRIO ZU VIERT
Icon:  6705_trio_token_icon
ID:    (6705)
Woody "TRIO ZU VIERT" Neben dem Token ließ LOUIS CIFER wahrscheinlich auch diesen Woody für das Blog- & Podcastprojekt "TRIO ZU VIERT" fertigen, denn der gemeinsame Trackingcode auf allen Woodys und Token stammt von der gleichen Geocaching EU 2013 Geocoin. 27.03.2020 Link
Pin "Dirtbag Geocaching Society Europa"
Pin "Dirtbag Geocaching Society Europe" Dieser Pin zeigt das Emblem des Europa-Ablegers der DGS.
Die Dirtbag Geocaching Society (DGS) ist eine Vereinigung von GeocacherInnen, entstanden ca. 2009 in den USA in Ft. Bragg/Fayetteville, NC, einem der größten Stützpunkte der US Army. Die offizielle Gründung erfolgte dann im Mai 2010 in Aberdeen, North Carolina. Gründungsmitglieder waren vor allem GeocacherInnen im aktiven Verwaltungs- und im Militärdienst sowie pensionierte Militärs. Ihr Ziel war es, Geocaching durch den Einsatz verschiedener Techniken und einzigartiger Ideen zu fördern.
Im Slang der US-Armee ist ein Dirtbag (Drecksack) ein Soldat, dem es an Leistung fehlt. Nur zum Spaß sprechen Soldaten ihre Freunde oft als Drecksäcke an. Geocacher der Gruppe beschlossen, sich Dirtbag zu nennen und so entstand der Name der Vereinigung.
Recht schnell bildeten sich Chapter in anderen Teilen der USA, 2015 in Australien und Europa.


2015 kam die DGS über den Atlantik auch nach Europa. Ähnlich wie die Mitglieder von Motorradclubs trafen sich die vor allem Geocache-süchtigen Mitglieder der Dirtbag Geocaching Society Europe recht häufig, tranken gern mal ein Bier und versuchten, dieses Spiel mit tollen Caches zu einem echten Abenteuer zu machen.
Mit einem besonders kreativen Cache konnte man sich für eine Mitgliedschaft bewerben. Außerdem musste der Cache in einem Video vorgestellt werden. So gibt es eine Gruppe für werdene Mitglieder und eine Gruppe für Mitglieder, die auch länderübergreifend kooperieren.
Nach 2018 scheint es um die DGS Europe stiller geworden zu sein.
Vielen Dank an Temu_Dshin für dieses interessante und überraschende Geschenk und zusätzliche Informationen.
27.03.2020  
OISEAU_CA OISEAU_CA Seit dem Sommer 2006 ist der Cacher oiseau_ca aus Montréal in der Kanadischen Provinz Québec recht aktiv. In den Jahren gestaltete er über 40 eigene Caches, darunter viele Earthcaches und auch 11 Events.
Schließlich gründeten er und zwei weitere Geocacher aus Quebec im Dezember 2017 ein Chapter der "Dirtbag Geocaching Society" in Kanada, das auch unter Mithilfe von deutschen und niederländischen Mitgliedern aufgebaut wurde. Bis heute besteht die kanadische Gruppe aus einigen Quebecern, Albertanern, Nova Scotianern und New Bunswickern.
27.03.2020  
LESTIV LESTIV Der kanadische Cacher aus St-Jean sur Richelieu in der Provinz Québec, rund 40 km südöstlich von Montreal ist seit 2013 auf Dosensuche. Als Angehöriger der Kanadischen Streitkräfte sicherte sich Lestiv einen Platz auf der jüngsten und letzten "Canadian Forces Geocoin". Zusammen mit zwei weiteren Geocachern aus Quebec gründete er im Dezember 2017 ein Chapter der "Dirtbag Geocaching Society" in Kanada.
Besondere Freude hat er an der Organisation von Events in seiner Region.
27.03.2020  
UNOYT UNOYT Schon seit November 2004 betreibt der kanadische Cacher aus der Gegend von Montreal das Hobby der Suche nach Dosen. Auch er gehört seit 2017 zum kanadischen Chapter der "Dirtbag Geocaching Society". 27.03.2020  
WEBHARVEY WEBHARVEY Seit November 2008 ist webharvey aus Nordrhein-Westfalen Geocacher. In den ersten Jahren noch recht verhalten auf Dosensuche, intensivierte er sein Hobby ab 2014. 27.03.2020  
Sensenschwinger Sensenschwinger Im Dezember 2011 hatte Michael aka Sensenschwinger, geboren in Saarlouis, ersten Kontakt mit dem Geocachen. Den ersten Cache fand er jedoch erst im März 2013. Nach 2 Jahren hatte er bereits über 1000 Cachefunde. Dabei ist ihm das Erlebnis wichtige als die Masse.
2017 war er das 5. Vollmitglied der Dirtbag Geocaching Society in Europa und das damals einzige DGS-Mitglied im Saarland.
Neben dem Geocachen sammelt er mit Leidenschaft alle Arten von Geocoins und versucht dabei, Coinsätze zu komplettieren.
27.03.2020 Link
IZZIFIX IZZIFIX Izzifix aka Daggy Berry ist das erste Mitglied der "Dirtbag Geocaching Society Europe" aus der Schweiz. Im Kanton Basel-Landschaft zog sie ab Oktober 2010 ihre Cacherspuren. Da sie gern auf Reisen ist, hat sie bisher in über 30 Ländern Caches gefunden. Dabei ist ungewöhnlich, dass sie in den USA mehr Cachefunde hat als in ihrem Heimatland.
Auch sie sammelt gern und sehr intensiv Geocoins.
27.03.2020  
COINKEZZA COINKEZZA Aus Yorkshire in den East Midlands stammt CoinKezza, die dort seit Januar 2015 auf Cachesuche geht, gern Events veranstaltet und viele eigene Tradis versteckt hat.
Nicht nur in ihrem Heimatland Großbritannien war CoinKezza bisher auf Cachesuche sondern außerdem noch in 9 anderen europäischen Ländern und in den USA.
Wahrscheinlich seit April 2017 ist sie DGS-Mitglied.
Am 06.09.2017 veröffentlichte sie mit "DGS Europe Cache First in UK-Pirates treasure" ihren ersten DGS Europe Cache.
27.03.2020  
WUSELELFE WUSELELFE Im GeocachingBW Blog.News.Event stellte sich Wuselelfe selbst vor. Hier eine etwas gekürzte Version:
Ich heiße Ursula, bei den Geocachern bin ich als Wuselelfe bekannt. Ich cache seit 2011 und besitze im Karlsruher Raum selbst auch zahlreiche Geocaches, deren Besonderheit der realistische, teils kritische Bezug zu globalen Themen ist.
Ich gehe sehr gerne cachen. Es ist mir wichtig, schöne Dosen in der Natur zu suchen, ich bin kein Stadt-Cacher. Gerne gehe ich regional und überregional auf Events. Seit einiger Zeit bin auch leidenschaftliche Coinsammlerin (und -gestalterin).
Ja – und natürlich schreibe ich auch gerne über all diese besonderen Erlebnisse, Eindrücke und Erfahrungen. Das Motto “Dosen gesucht-Freunde gefunden” teile ich von ganzem Herzen!


Spätestens seit März 2017 ist sie Mitglied der "Dirtbag Geocaching Society Europe", denn am 01.03.2017 wurde ihr Cache "3. DGS Europe Geocache "Klingonen-Pirat"" frei geschaltet.
27.03.2020  
DIEGROPPIS DIEGROPPIS Unter diesem Nicknamen ist das Cacherteam aber gar nicht auffindbar, sondern unter "DerGroppi". Seit September 2010 ist das Team aus Bad Honnef auf der Suche nach interessanten Caches. Dabei kommt der Gemeinsinn nicht zu kurz. Das zeigt sich auch in den vielen Events, die in den letzten Jahren vom Team organisiert wurden.
Mitte 2017 wurde "DerGroppi" Mitglied der "Dirtbag Geocaching Society Europe".
27.03.2020  
PDIEB PDIEB PDieb ist seit Juni 2009 Geocacher im wunderschönen Bergischen Land, dem Land der Hügel, Talsperren und Wälder. Doch zieht es ihn auch in andere Länder, nicht nur in Europa.
Im Mai 2017 war PDieb bereits Mitglied der "Dirtbag Geocaching Society Europe" und veröffentlichte im Juli 2017 den Mystery "11. DGS Europe Geocache - Coinenberg".
27.03.2020  
Swasti

Wanted_swasti
swasti Swasti aus Wien ist seit Dezember 2006 Vollblutgeocacher und gilt in der österreichischen Cacherszene als der Holzcoinpapst mit guten Beziehungen zu den Herstellern perfekter Woodys.
Besonders gern gestaltet er Mystery-Caches und Events. Auch Geocoins haben es ihm angetan. So hat er über die Jahre bereits eine kleine Sammlung zusammengetragen.
Seit 2017 ist swasti wohl auch Mitglied der DGS Europe.

Vielen Dank an Temu_Dshin, der beide Woodys ins Oderland schickte.
18.11.2020



27.03.2020
 
Temu * Uli * Mitch Temu * Uli * Mitch Diesen Woody hat Temu_Dshin wohl extra für einen Cacheurlaub auf Mallorca im Mai 2017 anfertigen lassen. Wer sich hinter Uli verbirgt, ist mir unbekannt, doch waren im Mai firlefanz1, Heyke, PanTau und Pericula non timeo aka Mitch, ein Cacher aus Hamburg, der im Sommer 2014 nach Mallorca auswanderte, gemeinsam auf Cachesuche.
Eines ihrer Ziele war der Betatest beim 5. DGS Europe-Geocache "First of Spain". Mit dem Cache von Pericula non timeo war die Dirtbag Geocaching Society nun auch in Spanien angekommen!
27.03.2020  
Hatamoto - Skyks

Woody zum 2. Pan-European Picnic Event 2016

Hatamoto - Skyks
Hatamoto-Skyks Für die erste hier gezeigte Wood-Coin von 2015 wählte der seit September 2012 aktive österreichische Cacher Hatamoto-Skyks aka Christian, der seine Wurzeln in der ehemaligen DDR hat, den UFO-Aussichtsturm in Bratislava. Es ist ein origineller Turm, dem seine ungewöhnliche Form, die an einen außerirdischen Flugkörper erinnert, weltweiten Ruhm einbrachte.
Hatamoto-Skyks besucht recht oft die Slowakei, denn seine Frau ist gebürtige Slowakin.

2015 organisierte Hatamoto-Skyks das 1. Pan-European Picnic Event 2015, ein Jahr später das zweite, zu dem er die gezeigte Woodcoin fertigen ließ. Dieses Event wurde in den folgenden Jahren zur Tradition.

Der dritte Woody ist sicherlich als Erinnerung an den ersten Lebensabschnitt von Hatamoto-Skyks in der ehemaligen DDR gedacht. Vorbereitet wurde er für eine Woche Thüringen - ein Besuch in der „alten Heimat“ bei seinen Eltern im August 2017.

Dank Temu_Dshin, der uns die Woodys schenkte, haben wir einen uns bisher unbekannten Cacher kennengelernt - vielen Dank.
27.03.2020  
Great Moravia 2017 „Great Moravia 2017“ Das „Great Moravia 2017“ Event (GC6GB1B) fand vom 1. bis 3. September 2017 in Plumlov, einer Stadt im Osten Tschechiens, statt. Es war erst das 5. GIGA-Event weltweit und das erste außerhalb Deutschlands.
Mit dem vierten GPS Maze Europe gab es einen zusätzlichen Anziehungspunkt.
Dieser Woody wurde während des Events verteilt. Wir erhielten ihn als Geschenk von Temu_Dshin - vielen Dank dafür.
27.03.2020 Link
5. Ost-Elbien-Event 5. Ost–Elbien-Event Diesen Woody bekamen wahrscheinlich die TeilnehmerInnen am inoffiziellen 5. Ost–Elbien-Event vom 22.06.2018 bis 24.06.2018 zur Erinnerung.
In Ostelbien lebt ein Cachervölkchen, geführt vom Vorsitzenden CaptainF, der seit Juni 2003 den Aufbau eines kleinen Cacherstaates betreibt.
Im Jahre 2007 gab es das erste Event, zu dem einige besondere Caches erschienen. So wurden z. B. zwei Förstermorde in der Rochauer Heide aufgeklärt.
In den folgenden Jahren entwickelte sich rund um die Rochauer Heide und die Schänke "Zum wilden Eber" in Schwarzenburg ein Mekka der GenusscacherInnen.

CaptainF entwickelte und veröffentlichte zu seinen folgenden Events nicht nur ganz besondere Caches sondern gestaltete ein Gesamtpaket mit vielen weiteren Informationen und kleinen Höhepunkten.
Das 2. Ost-Elbien-Event fand am 15.08.2009 statt, zwei Jahre später vom 26. - 28. August 2011 das 3. Ost-Elbien-Event. Zu diesem Event hatte CaptainF besonders viele neue Caches, vor allem Multis vorbereitet. Als besondere Überraschung erschien die "Ollermann - Geocoin", die vom Vorsitzenden verliehen wurde.

In den folgenden Jahren gab es keine offiziellen Ost-Elbien-Events mehr, sondern nur noch Treffen für geladene Gäste. Als Ausgleich veröffentlichte CaptainF am 26.08.2013 den Mystery "Ost-Elbien für Jedermann". Ein Jahr später lud CaptainF bereits zum 4. privaten Treffen. Danach gab es ein paar Jahre Pause bis zum 5. Ost–Elbien-Event, zu dem dieser Woody erschien. Auf ihm sind die Front der Ollermann-Geocoin, die Karte Brandenburgs und der Brandenburg-Adler abgebildet.
27.03.2020 Link
Papaschlumpf59 Papaschlumpf59 Am 07. Juli 2018 gab es in Zeltweg in der Steiermark (Österreich) das dreitägige Mega-Event "Summer, Sun & Fun". Ergänzt wurde das Mega durch das GPS Adventures Maze Exhibit, eine Wanderausstellung, in der für alle Altersklassen die Themen GPS und Geocaching mit verschiedensten, auch interaktiven Elementen erklärt werden.

Sicherlich als Tausch- und Geschenkwoody für seinen Eventbesuch ließ sich Papaschlumpf59, Geocacher seit September 2014 aus Unterretzbach nördlich von Wien und nahe der tschechischen Grenze diese GWC mit dem Logo des Megas fertigen.
27.03.2020 Link
Keszomaniacy Keszomaniacy Diese Woodcoin lag einer Sendung bestellter Geocoins aus Polen bei. Sie trägt das farbige Logo des gleichnamigen polnischen Geocoinshops aus Katowice.
Der Farbdruck auf Woodys nimmt in letzter Zeit recht stark zu, da er den GeocacherInnen wohl besser gefällt. Vielen Dank an Bozena für dieses freundliche Geschenk.
16.04.2020  
Make caches not war Make caches not war Diese Woodcoin lag einer Sendung bestellter Geocoins aus Polen bei. Sie trägt das Logo des gleichnamigen polnischen Geocoinshops aus Katowice und eine Aufforderung, die nur zu unterstreichen ist. 16.04.2020  
Explore the World Explore the World Ein Woody mit dem Twitter-#WieArschAufEimer von 2018, gefunden in einem Geocache. 26.05.2020  
Berlin Mahlsdorf Berlin Mahlsdorf Das ist wohl auch eine Werbewoodcoin, gefunden in einem Cache. 06.06.2020  
CIACHOL CIACHOL Das ist die Woodcoin des polnischen Cachers Ciachol74 aus Gorzow wlkp., der seit September 2016 bei geocaching.com angemeldet und seit 2019 besonders aktiv geworden ist.
Die Rückseite informiert darüber, dass er unter dem Nick Ciachol auch auf der kostenlosen Plattform Opencaching aktiv ist.
18.07.2020  
misiowa ciachol misiowa ciachol Diese Woodcoin haben sich die beiden polnischen Cacher misiowa und Ciachol wahrscheinlich für das Projekt "ROWEROWE GORZOWSKIE" fertigen lassen, welches sie zusammen mit anderen GeocacherInnen gestaltet haben.
Das Projekt beinhaltet die Veröffentlichung von Geocachingtrails für Wanderer und Radfahrer.
18.07.2020  
Tracker Tracker Den seit November 2015 aktiven Geocacher aus Kiew lernte ich im Rahmen eines Cointausches kennen. Seither gibt es immer wieder Kontakte, vor allem zum Thema Geocoins, denn Tracker ist ebenfalls leidenschaftlicher Coinsammler und hat auch die "Ukrainian geocoin" gestaltet.
Die Woodcoin mit seinem Avatar ließ er 2019 fertigen. Sie ist ein Geschenk von ihm, das einer Geocoinsendung beigelegt war. Vielen Dank dafür.
29.08.2020  
Welcome to Ukraine Welcome to Ukraine Auch diese Woodcoin aus der Ukraine erhielten wir als Geschenk von Tracker - vielen Dank dafür.
Sie zeigt auf der Frontseite (vielleicht in Anlehnung an Signal the Frog) das Logo der Ukrainian Geocachers Community, einen kleinen, cachesuchenden Hund mit aufgestelltem, Signale aussendendem Schwanz. Darunter steht "UA GEOCACHING".
29.08.2020  
fabibaer
Icon:  4002_fabibaer_icon
ID:    (4002)
fabibaer Dieser Woody ist ein Geschenk des seit März 2007 aktiven Cachers aus Niedersachsen und war einer Coinsendung beigelegt.
Es ist ein besonderer, weil trackbarer Woody. Der Trackingcode wurde von einem im September 2013 aktivierten Token in der Gestalt Niedersachsens übernommen, auf dem die Eule, der Avatar von fabibaer, eingraviert ist. Ein Jahr später ließ fabibaer den "Danke Token" in der hier vorgestellten Form fertigen, der verschenkt oder in besondere Caches gelegt wurde.
Eine weitere Besonderheit sind die von der 7 mm Normaldicke abweichenden 10 mm, die darauf schließen lassen, dass dieser Woody eine Sonderanfertigung ist und nicht von einem der professionellen Anbieter hergestellt wurde.
29.08.2020  
5 Jahre CITO Seelow
Icon:  6869_token_icon
ID:    (6869)
Token zum Doppeljubiläum Anlässlich des kleinen Jubiläums sollte zum 5. CITO in Seelow nicht nur eine Woodcoin an alle TeilnehmerInnen zur Erinnerung verschenkt werden, sondern es war geplant, für die treuesten TeilnehmerInnen, die noch alle vier bisher erhaltenen Woodys besitzen, ein Coindisplay zu verlosen. Außerdem wurden zum Jubiläum trackbare und nicht trackbare 45 x 8 mm große Token angeboten.
Die Auflage betrug 5 Token ohne Trackingcode und 15 trackbare Token, gefertigt vom LaserLogoShop.

Als Motiv wurde der sanierte Eingang des Schweizerhauses gewählt.
Der Token kann im Woodcoindisplay in der Mitte eingefügt werden und ist dann in das auf dem Display zu sehenden Foto des Schweizerhauses integriert.

Auf der Rückseite ist das Logo der Compubaeren zu sehen, die nach dem 5. CITO mit vielen Cacherfreunden auch noch ihr 10-jähriges Cacherjubiläum feiern wollten.
Leider wurde daraus nichts, denn das CITO wurde 3 Tage vor dem Termin wegen verschärfter Coronaauflagen durch den Reviever archiviert.
24.10.2020 Link
Woody "10 Jahre Team Compubaer" Woody "10 Jahre Team Compubaer" Für unser 10-jähriges Cacherjubiläum fertigte Mario vom LaserLogoShop diese Woodcoin in einer Auflage von 50 Stück und schenkte sie uns - vielen Dank dafür.
Eigentlich wollten wir dieses kleine Jubiläum zeitnah im April diesen Jahres feiern, doch mussten wegen der Corona-Pandemie im Frühjahr alle Events gestrichen werden. Nun wollten wir die kleine Feier mit Freunden im Anschluss an das 5. Seelower CITO nachfeiern.
Leider wurde auch daraus nichts, denn das CITO wurde 3 Tage vor dem Termin wegen verschärfter Coronaauflagen durch den Reviever archiviert.
24.10.2020  
1. CiTo Petersdorf 1. CiTo Petersdorf ToKaPet erzählte mir von seinem Vorhaben, zum geplanten 1. CITO in Petersdorf, das zusammen mit einem Arbeitseinsatz der Dorfgemeinschaft stattfinden sollte, an alle TeilnehmerInnen als kleinen Dank eine Woodcoin verschenken zu wollen. Er bat mich um Unterstützung bei der Gestaltung und Bestellung.
Schwerpunkt des geplanten CITOs war das Beschneiden der Kopfweiden, die den Weg zum örtlichen Friedhof säumen.
In Zeiten von Corona musste ToKaPet ein ausführliches Veranstaltungskonzept mit Darstellung der Maßnahmen zur Einhaltung der aktuellen Coronaschutzregeln bei der zuständigen Behörde einreichen. Die gab auch ihr Okay.
Leider wurde das CITO dann (wie alle anderen Eventaktivitäten) im Zuge der sich verschärfenden Kontaktbeschränkungen durch steigende Coronainfektionen vom regionalen Reviewer abgesagt.
So fand am 14. November nur der bestätigte Arbeitseinsatz statt. Viele DorfbewohnerInnen und auch ein paar weitere HelferInnen waren gekommen und so wurde der Einsatz doch noch zu einem Erfolg.

Wie geplant, erhielten alle TeilnehmerInnen als Dank diesen Woody, der in einer Auflage von 100 Stück vom tschechischen Shop geofashion gefertigt wurde.
14.11.2020 Link
SOFAWOLF "SOFAWOLF" Den GeoPin "SOFAWOLF" hat LOUIS CIFER seiner Deutschen Dogge Lady gewidmet. Sie ist ein Grautiger (*16.02.2016) und darf zu Hause natürlich auch auf das Sofa.
Der Begriff „Grautiger“ beschreibt gefleckte Deutsche Doggen, die keine weiße, sondern eine graue Grundfarbe haben.
Der Pin mit einer Auflage von 222 Stück ist 45 x 25 x 1,5 mm groß und softenamel gefärbt.

Vielen Dank an Temu_Dshin für dieses Geschenk.
18.11.2020  
Pin mal weg
Pin mal weg Diesen Pin zum Reisethema gibt es in mindestens 7 unterschiedlichen Farbkombinationen.

Vielen Dank, Temu_Dshin, ein schöner Pin.
18.11.2020  
Logo für Menschenrechte
Logo für Menschenrechte Das Logo für Menschenrechte entstand aus der 2010 gegründeten, internationalen Initiative "Ein Logo für Menschenrechte". Ziel war die Schaffung eines international anerkannten Logos zur Unterstützung der globalen Menschenrechtsbewegung.
Das Gewinnerlogo stammt von Predrag Stakic aus Serbien und verbindet die Silhouette einer offenen Hand mit der einer Friedenstaube. Es soll als friedlicher Beitrag zur Stärkung der Menschenrechte verstanden werden und als solcher über alle Kultur- und Sprachengrenzen hinweg Verbreitung finden.

Am 10. Dezember ist der Weltmenschenrechtetag. Dazu wurde von humanrightslogo.net dieser Pin gestaltet und verbreitet.

Wir bekamen den Pin von Temu_Dshin und bedanken uns herzlich für dieses Geschenk.
18.11.2020  
Team kleine-hexeblau Avatar GeoPin
Team kleine-hexeblau Avatar GeoPin Dieser hübsche Pin ist ein Geschenk des Teams kleine-hexeblau - vielen Dank dafür. Der Pin begleitete eine Coinsendung als kleine Überraschung.

Die Mietzecacherin gestaltete nach dem Avatar von kleine-hexeblau diesen 25 x 2 mm großen Ansteckpin.

Im Mai 2019 waren die 150 Pins fertig und dienen dem Team seither als kleine, überraschende Geschenke oder zum Tausch.
13.01.2021  
The 12th Man Volunteer Trackable #73
Icon:  11534_12thman_icon
ID:    (11534)
The 12th Man Volunteer Trackable #73

Dieser Woody war eine echte Überraschung und ein Geschenk vom niederländischen Cacher und Coinsammler Masterchef, der bereits seit September 2004 Geocaching betreibt.
Wir erhielten diese ganz besondere Woodcoin, einen Volunteer Trackable vom niederländischen Reviewer The 12th Man zusammen mit anderen, sehr seltenen Geocoins, die uns Masterchef für unser online-Projekt "Kleine Geschichten aus den ersten Geocoinjahren" schickte.

Woodcoins werden häufig als Signature Items in Geocaches abgelegt und sind in Geocacherkreisen im englischen Sprachraum ab ca. 2003 in der typischen Größe von 38 x 3 mm in bedruckter Form bekannt.
In Europa sind dagegen die erstmals am 29. September 2005 erschienenen, lasergravierten "Czech Wood Geocoin" (CWG) in den Abmessungen 35 x 7 mm bekannter und werden heute auch mit Farbdruckoberflächen in verschiedenen Ländern produziert.

Seltener sind dagegen Woodcoins mit Trackingcode anzutreffen und wenn dann meist nur mit einem Code für eine höhere Auflage.

Der hier vorgestellte Woody mit der individuellen Zählnummer #73 - 100 gehört dagegen zu einer trackbaren Serie von 100 Holzcoins, der in der Groundspeakdatenbank 150 Trackingcodes zugeordnet sind.

Vorn auf der Coin sind der Nickname des niederländischen Reviewers zu sehen, darunter eine Linien-Stadtsilhouette mit einer integrierten 12 und der Trackingcode.
Auf der Rückseite wiederholt sich die 12 in voller Größe. Unten steht klein die Zählnummer.

The 12th Man ist aktuell einer von 8 ehrenamtlichen Reviewern in den Niederlanden und bereits seit Herbst 2014 für die dortige Cachercommunity aktiv. Seit Mitte August 2020 verschenkt er ab und zu eine seiner neuen Woodcoins.

Vielen Dank für dieses tolle Geschenk, über das wir uns sehr freuen.

20.01.2021 Link
Waschbaerpin
Bahaoth's GeoPin Bahaoth aus Nordhessen ist als Geocacher seit Juni 2011 aktiv und wurde bald vom Geocoinvirus erfasst.
Er begann nicht nur Coins zu sammeln sondern gestaltete wenigstens auch eine eigene, die "CacheRaccoon Geocoin", zusammen mit der Mitzecacherin.
Der Waschbärkopf ist sein Symbol beim Geocachen.
Zusätzlich zur Coin wurde 2015 ein GeoPin mit dem gleichen Aussehen wie die Geocoin hergestellt.

Auch den hier gezeigten Pin aus einer 6-teiligen, sich durch die Farben unterscheidenen Auflage von 2016 mit insgesamt 300 Stück erhielten wir von Bahaoth als ein Geschenk zusammen mit einer Coinsendung - vielen Dank dafür.
06.02.2021  
SirRonBraun SirRonBraun 2. Edition SirRonBraun aka Ronny aus Thüringen kam im November 2010 während einer Dienstreise zum Geocachen.
Auf seiner Webseite hat er die Geschichte beschrieben.

Diesen Woody erhielten wir als Geschenk und bedanken uns vielmals dafür.
10.03.2021  
DGS-Pin by Haedel 80
DGS-Pin by Haedel 80 Haedel 80 aka Daniel aus Nordrhein-Westfalen ist seit Januar 2013 cachesüchtig und fing auch bald an, Geocoins zu sammeln und zu tauschen.
Am 8. Juli 2020 wurde er in die DGS als Member aufgenommen. Als kleinen "Einstand" ließ er diese Pins fertigen. Angefangs gab es nur 4 Editionen, mittlerweile gibt es 7 verschiedene!

Die Dirtbag Geocaching Society (DGS) ist eine Vereinigung von GeocacherInnen, entstanden ca. 2009 in den USA in Ft. Bragg/Fayetteville, NC, einem der größten Stützpunkte der US Army. Die offizielle Gründung erfolgte dann im Mai 2010 in Aberdeen, North Carolina. Gründungsmitglieder waren vor allem GeocacherInnen im aktiven Verwaltungs- und im Militärdienst sowie pensionierte Militärs. Ihr Ziel war es, Geocaching durch den Einsatz verschiedener Techniken und einzigartiger Ideen zu fördern.
Im Slang der US-Armee ist ein Dirtbag (Drecksack) ein Soldat, dem es an Leistung fehlt. Nur zum Spaß sprechen Soldaten ihre Freunde oft als Drecksäcke an. Geocacher der Gruppe beschlossen, sich Dirtbag zu nennen und so entstand der Name der Vereinigung.
Recht schnell bildeten sich Chapter in anderen Teilen der USA, 2015 in Australien und Europa.

2015 kam die DGS über den Atlantik auch nach Europa. Ähnlich wie die Mitglieder von Motorradclubs trafen sich die vor allem Geocache-süchtigen Mitglieder der Dirtbag Geocaching Society Europe recht häufig, tranken gern mal ein Bier und versuchten, dieses Spiel mit tollen Caches zu einem echten Abenteuer zu machen.
Mit einem besonders kreativen Cache konnte man sich für eine Mitgliedschaft bewerben. Außerdem musste der Cache in einem Video vorgestellt werden. So gibt es eine Gruppe für werdene Mitglieder und eine Gruppe für Mitglieder, die auch länderübergreifend kooperieren.

Im Rahmen eines Cointausches schenkte uns Daniel einen seiner DGS Pins by Haedel 80 - Two Tone - Gold/Black Nickel (Glow) - vielen Dank dafür.
21.05.2021  
Meet & Greet GeoEnte GEOENTE Das Team Geoente lebt zwischen Passau und München. Seit März 2010 sind sie auf Cachesuche, nicht nur in Deutschland sondern sie fanden Caches bereits in 22 Ländern der Erde. Dabei versuchen sie auch immer wieder, Kontakte zur jeweiligen örtlichen Cachercommunity zu knüpfen.
Wohl aus diesem Grund entstand die hier vorgestellte Meet & Greet-Woodcoin, denn im August 2018 gestaltete Team Geoente während einer Reise 2 Events in Tiflis und Baku.
Wir fanden die Woodcoin auf unserer Fahrt vom Bayerischen Wald nach München im Cache "Die SECHS aus ZWEITAUSEND Challenge" von Geoente.
20.06.2021  
Colle84

Colle84 _T5
Colle84 Im Nachbarland Polen traf Compubaer Colle84 beim T5 Polska Community Celebration Event auf einer kleinen Insel in der Westoder. Dort tauschten wir unsere Woodys.
Colle84 aus dem Nordosten von Berlin ist sein Juni 2014 Geocacher und ist von Beginn an kontinuierlich auf Cachesuche. Dabei begleiten ihn oft seine Frau und sein Sohn.
27.06.2021  
goofy0110

goofy0110's Eventwoody
goofy0110 Christian aka goofy0110, der seit Dezember 2011 auf Cachesuche ist, lernten wir bereits beim 2. Schwedter Cachertreffen im Februar 2014 kennen.
Seither haben wir uns immer wieder im Schwedter Raum bei Events getroffen.
Sein Interesse gilt besonders den Caches mit hoher T-Wertung, denn er klettert sehr gerne, ist auch auf und unter dem Wasser zu Hause.
Bei seinem T5 Polska Community Celebration Event auf einer kleinen Insel in der Westoder wollten wir unbedingt dabei sein. Leider konnte dann nur Compubaer teilnehmen.
Auf diesem Event schenkte uns goofy0110 seine beiden neuesten Woodys - vielen Dank dafür.
27.06.2021




27.06.2021